In der Europa League stehen in dieser Woche zahlreiche Achtelfinalrückspiele auf dem Programm, in denen es aufgrund der Hinspielergebnisse noch äußerst spannend zugehen sollte. Das gilt auch für die Partie am Donnerstag, den 16. März um 19:00 Uhr im Atatürk Olimpiyat, wenn Besiktas Istanbul und Olympiakos Piräus um den Einzug in das Viertelfinale kämpfen.

Besiktas Istanbul

Bei Besiktas Istanbul läuft es momentan nahezu perfekt und so konnte sich die Mannschaft von Trainer Senol Günes trotz einer schwachen Phase kurz vor Weihnachten nun wieder zurück an die Tabellenspitze spielen. Nach jetzt 24 absolvierten Spielen in der türkischen Süper Lig steht Besiktas mit 54 Punkten auf dem 1. Tabellenplatz und hat gute Chancen in dieser Spielzeit den Meistertitel in der türkischen Liga zu verteilen. Aktuell ist das Team von Senol Günes in der Heimat seit 4 Spieltagen ungeschlagen und holte dabei 3 Siege und 1 Unentschieden. Am letzten Wochenende lief es dabei nicht nach Wunsch der Anhänger, denn im Heimspiel gegen Kayserispor kam die eigene Mannschaft am Ende nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus.

Dabei ging Besiktas Istanbul in der 2. Halbzeit zunächst durch einen Treffer von Vincent Aboubakar mit 1:0 in Führung, aber nach einem Gegentor und einem Eigentor des deutschen Andreas Beck in der 82. Spielminute lag Besiktas plötzlich sogar zurück. Aus diesem Grund war der Coach am Ende sicher froh, dass seine Truppe durch ein weiteres Tor von Vincent Aboubakar zumindest noch einen Punkt retten konnte. In der Europa League zeigte Besiktas im Achtelfinalhinspiel bei Olympiakos Piräus eine ordentliche Leistung und konnte mit dem 1:1 Unentschieden auf jeden Fall ein gutes Ergebnis für das Rückspiel im eigenen Stadion einfahren. Dabei war es einmal mehr Vincent Aboubakar, der durch seinen Ausgleichstreffer ein gutes Ergebnis für sein Team perfekt machte.

Aufstellung Besiktas Istanbul

Der Trainer Senol Günes hat die Mannschaft in den letzten Wochen wieder auf Kurs gebracht und auch am Donnerstag im Rückspiel gegen Olympiakos will der ehrgeizige Coach unbedingt in die nächste Runde einziehen. Dabei sind Araz Özbiliz, Veli Kavlak, Demba Ba und Rodolfo jedoch nicht für die Europa League spielberechtigt und Necip Uysal und Caner Erkin werden wohl weiter verletzt fehlen.

Voraussichtliche Aufstellung: Fabricio ; Adriano, Nukan, Marcelo, Gönül; Hutchinson, Özyakup, Quaresma, Talisca, Babel;  Tosun

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,67
€150

Olympiakos Piräus

Der Verein Olympiakos Piräus steht weiterhin in der griechischen Super League an der Tabellenspitze und trotzdem musste kürzlich der bisherige portugiesische Trainer Paulo Bento nach nur 7 Monaten Amtszeit den Club schon wieder verlassen. Das hört sich auf den 1. Blick verwunderlich an, aber die Verantwortlichen des Vereins sahen sich zu diesem Schritt veranlasst, nachdem die Mannschaft zuvor gleich 3 Spiele hintereinander in der heimischen Liga verloren hatte und dabei kein einziges Tor erzielen konnte. Dabei musste sich die Mannschaft jeweils mit 1:0 gegen AEK Athen und Panionios GSS geschlagen geben und bei PAOK Saloniki gab es eine 2:0 Niederlage. Das war den Verantwortlichen zu viel des Guten und so übernahm Vasilis Vouzas die Mannschaft vorläufig. Im Europa League Hinspiel gegen Besiktas Istanbul zeigte Olympiakos im eigenen Stadion eine ordentliche Leistung, kam aber am Ende trotz einer 1:0 Führung durch einen Treffer von Esteban Cambiasso am Ende nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. In der griechischen Liga hatte es Olympiakos am Wochenende in einem Heimspiel mit Atromitos zu tun und dabei gelang der Mannschaft unter dem neuen Übungsleiter gleich zum Auftakt ein 2:0 Erfolg. Hierbei sorgten Manuel da Costa und Sokratis Fitanidis für die beiden Treffer zum verdienten Sieg.

Aufstellung Olympiakos Piräus

Der neue Interimstrainer Vasilis Vouzas scheint Olympiakos Piräus wieder in den Griff zu bekommen und die Mannschaft konnte am Wochenende in der griechischen Liga nach 3 Niederlagen endlich wieder einen Sieg einfahren. Nicht setzen kann der Coach in Istanbul auf den verletzten Stefanos Kapina und den Rot gesperrten Bruno Viano.

Voraussichtliche Aufstellung: Leali; Cissokho , Botia, Retsos, Figueiras; Romao, Androutsos, Fortounis, Elyounpussi, Seba; Ansarifarad

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,00
€100

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Besiktas Istanbul und Olympiakos Piräus standen sich zumindest in einem Pflichtspiel vor dieser Saison noch nie auf dem Fußballplatz gegenüber. Somit gab es in der Vorwoche in Piräus eine Premiere und dieses Premierenspiel ging bekanntermaßen mit einem 1:1 Unentschieden aus.

Interessante Quoten

Am Donnerstagabend kommt es im Stadion Atatürk Olimpiyat zum Rückspiel zwischen Besiktas Istanbul und Olympiakos Piräus. Dabei geht aus Sicht der Buchmacher der türkische Gastgeber Besiktas als Favorit in diesen Vergleich. Für eine Wette auf einen Erfolg von Besiktas Istanbul in der regulären Spielzeit gibt es momentan bei Bet3000 mit 1,70 eine der höchsten Wettquoten. Für eine Wette auf einen Auswärtssieg der Griechen hält Tipico mit 6,00 eine besonders interessante Quote bereit. Wer dagegen ein Unentschieden nach der regulären Spielzeit erwartet, der findet derzeit bei Sportingbet mit 3,80 eine gute Wettquote.

Tipp

Am Donnerstagabend wird die Stimmung im Atatürk Olimpiyat sicher hervorragend sein, wenn der Gastgeber Besiktas Istanbul gegen den griechischen Gast Olympiakos Piräus versucht das Viertelfinale in der Europa League zu erreichen. Aber natürlich wird auch Olympiakos alles geben, um nach dem 1:1 im Hinspiel vielleicht im Rückspiel doch noch den Einzug in die nächste Runde perfekt zu machen. Wir schätzen Besiktas Istanbul in diesem Vergleich stärker ein und versuchen unser Glück mit einer Wette auf einen Heimsieg während der regulären Spielzeit.

Tipp: Handicap Sieg Besiktas – Quote 2,90 Bet3000

Anbieter
Bonus
Link
bet3000 bonus

100%-€150

1xEZ+5xBonus

Quote:2,00

Liveticker und Statistiken