Von den drei großen Istanbuler Klubs ist Besiktas am besten aus den Startlöchern der neuen Süper Lig-Saison gekommen. Die schwarzen Adler gewannen ihre Auftakt-Matches sowohl gegen Akhisar Belediyespor (2:1) als auch auswärts bei BB Erzurumspor (3:1). Zur Belohnung geht BJK als Spitzenreiter in den dritten Spieltag. Am Sonntag, 26. August, wartet nun der Tabellen-15. Antalyaspor, der beim 3:3 gegen Konyaspor den ersten Punkt der Saison holte. Anstoß im Vodafone Park ist um 20.45 Uhr.

Tipp

Besiktas geht auf dem Zahnfleisch. Inklusive Europa League ist das Duell mit Antalya bereits das achte Pflichtspiel innerhalb von vier Wochen.

Dennoch: Die Günes-Elf ist auch gegen den Klub vom Mittelmeer der haushohe Favorit. Alles andere als ein souveräner Erfolg wäre eine Überraschung.

Tipp: Sieg Besiktas Istanbul

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,23
100€

 

Besiktas Istanbul

Es war ein hartes Stück arbeitet, das Besiktas am vergangenen Wochenende in Erzurum abliefern musste. Zur Halbzeit lag die Elf von Trainer Senol Günes noch verdient mit 1:0 im Hintertreffen. Doch wie schon beim Europa-League-Krimi gegen den Linzer ASK bewies Besiktas Moral und siegte dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte noch mit 3:1. Überragend dabei: Ricardo Quaresma. Der Portugiese bereitete die ersten beiden Treffer vor und netzte zum 3:1 per Elfer selbst ein. Königstransfer Jeremain Lens, der für 4 Millionen Euro aus Sunderland kam, war zuvor im Strafraum gelegt worden. Ob der Neuzugang nun eine Chance in der Startelf erhalten wird, bleibt abzuwarten. In türkischen Medien wird weiter über die Zukunft von Mittelstürmer Alvaro Negredo spekuliert. – Wechsel nicht ausgeschlossen.

Voraussichtliche Aufstellung Besiktas Istanbul

Zengin – Gönül, Vida, Pepe, Adriano – Medel, Uysal – Quaresma, Özyakup, Babel – Negredo

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,23
100€

 

Antalyaspor

Am Ende wussten sie in Antalya nicht, ob sie nach dem 3:3 gegen Konyaspor lachen oder weinen sollten. Vor dem Spiel waren an der Mittelmeerküste drei Punkte fest eingeplant gewesen. Nach einem 1:3-Rückstand musste man aber froh sein, dass nach 90 Minuten überhaupt noch ein Zähler zu Buche stand. Bedanken durfte sich Trainer Bülent Korkmaz bei seinem Abwehrchef und Kapitän Diego Angelo. Der 32-jährige Brasilianer traf doppelt, den dritten Treffer steuerte sein Landsmann Maicon bei. Die Taktik für das Spiel beim Tabellenführer dürfte übrigens klar sein: Alle Tore gegen Konya fielen per Kopf, zwei davon nach Standardsituationen. Die namhafte Besiktas-Verteidigung um die WM-Stars Pepe und Domagoj Vida wird bei Eckbällen und Freistößen also auf der Hut sein müssen. Nicht mehr mit dabei ist bei Antalya übrigens Johan Djourou. Der 31-Jährige Ex-Hamburger und –Hannoveraner wechselte vor der Saison zu SPAL 2013 in die Serie A.

Voraussichtliche Aufstellung Antalyaspor

Boffin – Sangaré, Celustka, Diego Angelo, Chico – Özmert, Vainqueur – Danilo, Sinik, Maicon – Doukara

Quote
Anbieter
Bonus
Link
13,00
100€
18+, AGBs gelten

 

Liveticker und Statistiken