Die Bayern hatten sicherlich gehofft, dass sie sich im Stadion des Lichts am Mittwoch etwas zurücklehnen können, doch genau das Gegenteil ist der Fall. Im Hinspiel sorgte Arturo Vidal bereits nach zwei Minuten für den 1:0 Führungstreffer und alle diskutierten nur noch über die Höhe des Sieges, doch es sollte der einzige Treffer an diesen Abend bleiben.

Mit zunehmender Spieldauer konnten sich die Portugiesen steigern und hatten durch Jonas eine große Möglichkeit den Ausgleich zu erzielen. Auf der anderen Seite verpasste Lewandowski kurz vor Schluss das 2:0, welches wohl eine Art Vorentscheidung gewesen wäre. So aber reicht Benfica hier schon ein 1:0 um zumindest die Verlängerung zu erreichen. Die Bayern bleiben aber weiterhin der Favorit. Sie sind auch in der Lage, zu jeder Zeit ein Tor zu erzielen.

Aktuelle Form

Beide kommen mit sehr guter Form in dieses Spiel, aber beiden ist die Konkurrenz in der eigenen Liga lediglich auf 1 oder 2 Vereine beschränkt. Wirklich 100% überzeugend waren beide nicht in ihren Ligen, aber auch ein dominantes Team spult Arbeitssiege ab. Aus der aktuellen Form lässt sich nur schwer ein Favorit erkennen.

Benfica Lissabon vs FC Bayern München 13.04.2016 Tipp

Benfica Lissabon

Der Trainer war nach dem Spiel mit dem Auftritt seiner Mannschaft vollkommen zufrieden, nur das berühmte Auswärtstor fehlte ihnen zum totalen Glück. Zu Beginn sah es so aus, als würden sie von den Bayern überrollt werden, doch die Abwehr der Portugiesen hielt Stand und mit zunehmender Spieldauer hatten auch sie einige Möglichkeiten.

Benfica hat damit schon jetzt bewiesen, dass sie nicht nur durch Glück in der Runde der letzten Acht stehen. Am Mittwoch können sie sich auch auf die Unterstützung ihrer Fans verlassen, die dieses tolle Stadion in einen absoluten Hexenkessel verwandeln werden. Es darf aber aus ihrer Sicht nicht soweit führen, dass sie den Bayern ins offene Messer rennen.

In der heimischen Liga siegten sie am Samstag gegen Coimbra knapp mit 2:1. Jiménez erzielte den Siegtreffer wenige Minuten vor dem Ende. Durch diesen Sieg bleiben sie in der Tabelle zwei Punkte vor dem Stadtrivalen Sporting. Man hatte aber auch bei ihnen schon das Gefühl, dass die Spieler mit ihren Gedanken bereits bei der Partie gegen die Bayern waren, wer will ihnen das zu diesem Zeitpunkt in der Saison auch verdenken.

Aufstellung Benfica Lissabon

Kapitän Luisao saß am Wochenende immerhin schon auf der Bank, doch wir gehen nicht davon aus, dass es gegen die Bayern für einen Einsatz von Beginn an reicht. Den gesperrten Jonas wird vermutlich Jiménez ersetzen.

Voraussichtliche Aufstellung: Moraes – Eliseu, Jardel, Lindelöf, Almeida – Gaitan, Sanchez, Fejsa, Guedes – Jiménez, Mitroglu

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,75
€100

FC Bayern München

Thomas Müller meinte nach dem Hinspiel, dass vor dem gegnerischen Tor etwas die Geilheit gefehlt habe, da gebe ich ihm durchaus Recht, denn die Bayern konnten sich nicht sehr viele Torchancen herausarbeiten.

Manuel Neuer hatte eine etwas andere Meinung. Der Torhüter sagte, dass man ab und an auch einmal mit einem 1:0 zufrieden sein muss. Was viele von uns an dieser Stelle oftmals vergessen ist der Fakt, dass alle Gegner in einem Champions League Viertelfinale nicht aus Pappe sind, daher sollte man vielleicht einmal Abstand davon gewinnen, immer nur ein 4:0 oder 5:0 zu fordern. Dass die Bayern besser spielen müssen als in den vergangenen Wochen wissen sie selbst.

Da sie über unglaublich viel Erfahrung in diesem Wettbewerb verfügen, werden sie wohl auch in Lissabon nicht vor Ehrfurcht erstarren. In der Bundesliga gab es am Wochenende einen weiteren Sieg. Gegen den VfB Stuttgart hieß es am Ende 3:1. Einige Experten wollen bei den Bayern eine Krise erkannt haben, wie soll das denn Bitteschön erst aussehen, wenn sie keine haben. Mehr als gewinnen können auch sie nicht.

Aufstellung Bayern München

Die Bayern müssen weiterhin auf Boateng, Robben und Badstuber verzichten. Fraglich ist, ob Martínez eine Chance von Beginn an erhält.

Voraussichtliche Aufstellung: Neuer – Lahm, Kimmich, Martínez, Alaba – Vidal, Thiago, Müller, Costa, Ribéry – Lewandowski

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,70
€150

Tipp

Benfica will natürlich versuchen die Überraschung zu schaffen, doch durch das knappe 1:0 im Hinspiel sind die Sinne der Bayern nun wohl geschärft. Ich traue den Portugiesen hier durchaus das eine oder andere Tor zu, doch auch die Bayern besitzen trotz der derzeitigen Flaute bei Müller und Lewandowski in der Offensive über so viel Qualität, dass auch sie zu jeder Zeit zustechen können.

Tipp: beide Mannschaften erzielen mindestens ein Tor – 1,91 bet365 (der klare Testsieger in unserem Vergleich!)

Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus
€100
Code: BONUSBET

Liveticker und Statistiken