Im runderneuerten Stadion von Lyon steigt einer der absoluten Kracher dieser EM Vorrunde. Mit Belgien und Italien stehen sich zwei Favoriten auf den Titel gegenüber. Einige von euch fragen sich jetzt bestimmt wie ich Italien in den Kreis der Favoriten heben kann, doch sie sind dafür bekannt immer dann da zu sein wenn es darauf ankommt.

Sie haben vielleicht nicht mehr die ganz großen Spieler, doch sie verstehen es wie fast keine zweite Mannschaft auf Ergebnis zu spielen. Auf der anderen Seite haben wir die Belgier, die nach dem Viertelfinaleinzug bei der Weltmeisterschaft in Brasilien hier nun den nächsten Schritt gehen wollen. Das Team ist mit etlichen Weltklassespielern gespickt und dort erwartet man nicht weniger als den Titel.

Belgien

Von den Einzelspielern gibt es bei dieser Endrunde kaum ein besseres Team als die Belgier. Angefangen im Tor bis zum Angriff findet man fast überall nur absolute Weltklasse. Wichtig aber wird sein, ob der Ex Schalker Marc Wilmots aus diesen außergewöhnlichen Individualisten ein echtes Team formen kann. In Brasilien hieß es noch, dass einige Spieler zu jung sein und ihren Zenit erst in Frankreich erreichen würden, damit ist die Zeit für Ausreden nun wohl vorbei.

Sie müssen aber auf eine ganze Reihe Abwehrspieler verzichten, was die Mission natürlich erschwert hat. In der Qualifikation hatten sie keine wirklichen Probleme aber man hatte das Gefühl, dass sie mit angezogener Handbremse gespielt haben. Mit Kevin de Bruyne und Eden Hazard verfügen sie wohl über das beste offensive Mittelfeld, doch gerade Hazard hatte in diesem Jahr oft mit sich selbst zu kämpfen. In der Vorbereitung lief nicht wirklich alles nach Plan, doch auch andere große Nationen wie Spanien oder Deutschland zeigten sich zuletzt nicht in Bestform.

Aufstellung Belgien

Nach dem Aus von Lombaerts hat es nun auch noch Vermaelen erwischt. Sollte er nicht rechtzeitig fit werden, kann der junge Jordan Lukaku beginnen. Im Angriff dagegen hat Wilmots die Qual der Wahl.

Voraussichtliche Aufstellung: Courtois – Lukaku, Vertonghen, Denayer, Alderweireld – Fellaini, Witsel, Nainggolan – Hazard, de Bruyne, Lukaku

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,60
€100

Italien

Für Nationaltrainer Antonio Conte ist diese EM zugleich sein erstes aber auch letztes großes Turnier. Nach dieser Endrunde wird er beim FC Chelsea an der Seitenlinie stehen. Der Calcio befindet sich in den letzten Jahren auf dem Weg nach unten. Die Clubmannschaften bringen bis auf Juventus nicht mehr viel auf die Reihe und auch die Nationalmannschaft ist vieles schuldig geblieben.

Die Italiener sind aber ein sehr stolzes Volk und daher werden sie auch hier probieren soweit zu kommen wie nur irgend möglich. Die Zeiten eines Andrea Pirlo sind leider vorbei, doch mit Rossi und Motta haben sie immer noch sehr viel Kreativität im Mittelfeld. Im Tor wird Buffon zwar nicht jünger aber er ist noch immer einer der besten Torhüter der Welt. Die Abwehr um Barzagli, Chiellini und Bonucci ist zwar ebenfalls in die Jahre gekommen doch diese drei haben unglaublich viel Erfahrung.

In der Qualifikation holten sie sich den Gruppensieg und typischer Art und Weise. Unter anderem gab es 1:0 Siege gegen Fußballzwerg Malta. Die Vorbereitung verlief auch für sie nicht sonderlich gut, unter anderen gab es gegen Deutschland eine ordentliche Pleite. Sie sind aber noch immer in der Lage es jedem Team so schwer wie möglich zu machen.

Aufstellung Italien

Conte hat alle Spieler zur Verfügung. Sie werden hier in ihrem gewohnten 3-5-2 System auflaufen. Fraglich ist noch, wer im Sturm neben Pelle auflaufen wird.

Voraussichtliche Aufstellung: Buffon – Bonucci, Barzagli, Chiellini – Darmian, Motta, Rossi, Florenzi, Candreva – Pelle, Eder

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,25
300%

Tipp

Beide Teams konnten in der Vorbereitung nicht wirklich überzeugen, doch hier sollten sie sich von ihrer besten Seite zeigen. Belgien ist der Favorit, doch die Italiener sind hier durchaus in der Lage einen Punkt zu holen.

Tipp: Unentschieden – 3,13 BetVictor (Lediglich eine 10€ Kombiwette platzieren, bei der mindestens eine Quote 2,00 sein muss und ihr bekommt einen 40€ Bonus. Muss unter „Aktionen“ aktiviert werden)

Anbieter
Bonus
Link
betvictor bonus
300%

Liveticker und Statistiken