Bayer kann an diesen Samstag den dritten Platz unter Dach und Fach bringen. Gegen die angeschlagene Hertha reicht ihnen wohl schon ein Punkt aus, denn sie haben das klar bessere Torverhältnis. Nach den letzten Spielen zu urteilen will Leverkusen aber wohl nichts dem Zufall überlassen und nach der Partie mit drei Punkten mehr auf der Habenseite den erneuten Champions League Einzug mit den eigenen Fans feiern.

Auf der anderen Seite sagen wir es nun schon seit Wochen, dass die Hertha ihre Form eingebüßt hat, doch noch immer liegen sie auf einem guten vierten Platz. Sollte es ihnen gelingen ausgerechnet hier wieder in die Spur zu finden hätten auch sie eine Top vier Platzierung so gut wie in der Tasche.

Form und Head2Head

Bayer 04 Leverkusen vs Hertha BSC Berlin 30.04.2016 Tipp

Bayer 04 Leverkusen

Was ist in den letzten Wochen nur mit Bayer Leverkusen passiert? In der Liga haben sie die letzten sechs Spiele in Folge gewonnen. Vor zwei Monaten kämpften sie noch um einen Platz in der Europa League und nun ist ihnen der erneute Einzug in die Champions League kaum mehr zu nehmen. Ich weiß wirklich nicht was dort passiert ist, denn es sind genau die gleichen Spieler, die über weite Strecken der Saison nicht sonderlich viel auf die Reihe bekommen haben.

Besonders Bellarabi und auch Jungstar Brandt sind wie verwandelt. Der noch vor wenigen Monaten abwanderungswillige Bellarai will nun nicht mehr weg. Am letzten Spieltag lagen sie gegen Schalke zur Pause mit 0:2 zurück und es roch mal wieder nach einer Niederlage, doch Bayer konnte die Partie noch drehen. Mit den fast sicheren Champions League Millionen in der Tasche wird es ihnen vielleicht sogar gelingen, den einen oder anderen Star zu halten.

Aufstellung Bayer Leverkusen

Tah und Jedvaj sind angeschlagen doch wir gehen davon aus, dass sie spielen. Der verletzte Wendell wird links hinten vermutlich von Henrichs ersetzt.

Voraussichtliche Aufstellung: Leno – Jedvaj, Tah, Toprak, Henrichs – Bender, Aranguiz, Kampl, Bellarai, Brandt – Hernandez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,65
€200

Hertha BSC Berlin

Nachdem sie sich sang und klanglos im Pokal verabschiedet haben geht auch in der Bundesliga nicht mehr viel. Herth pfeift drei Spieltage vor dem Ende aus dem letzten Loch. Aus den vergangenen vier Bundesligaspielen holten sie nur einen Punkt. Man merkt, dass sie über weite Strecken über ihren Verhältnissen gespielt haben. Wenn es bei ihnen nicht zu 100% funktioniert kommt eben so etwas dabei heraus wie in den letzten Wochen.

Gegen die Bayern waren sie zumindest in der ersten Halbzeit ebenbürtig, doch nach dem Rückstand lief nicht mehr viel zusammen. Man darf hier auch nicht vergessen, dass die Bayern mit ihren Gedanken wohl schon bei der Champions League waren.

In dieser Saison haben wir vor allem Spieler wie Johnson, Weiser, Ibisevic oder auch Kalou gelobt, doch alle befinden sich in einem Tief und haben mehr mit sich selbst zu tun. Selbst der Trainer wirkt in diesen Tagen sehr dünnhäutig. Mit ein bisschen Abstand können sie mit dieser Spielzeit aber mehr als zufrieden sein, egal was jetzt noch dabei herausspringt. Ein Platz in der Champions oder Europa League hatte niemand von ihnen erwartet.

Aufstellung Hertha BSC

Jarstein und Haraguchi sind wieder fit und sollten in der ersten Elf nicht fehlen. Trotz der Formschwäche einiger Stars sind in der Aufstellung keine großartigen Veränderungen zu erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung: Jarstein – Pekarik, Langkamp, Stark, Plattenhardt – Lustenberger, Skjelbred, Weiser, Haraguchi – Kalou, Ibisevic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
6,00
€100

Tipp

Hier können wir nichts anderes als einen klaren Heimsieg erkennen. Während sich Bayer in der besten Phase dieser Saison befindet geht bei der Hertha plötzlich gar nichts mehr. Ich kann nicht erkennen, warum das ausgerechnet an diesen Samstag anders sein sollte.

Tipp: Sieg Bayer Leverkusen – 1,65 Betway (eines der fairsten Bonusangebote und die vielleicht beste App)

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus
€200

Liveticker und Statistiken