Am Samstagnachmittag zum zehnten Spieltag empfängt der Tabellenzwölfte Bayer 04 Leverkusen den Tabellenachten TSG 1899 Hoffenheim. Beide Teams konnten ihr Match vom vergangenen Spieltag jeweils deutlich gewinnen. Im Pokal unter der Woche mussten allerdings die Sinsheimer die Segel streichen.

Tipp

Die Werkself ist nach den letzten zwei Pflichtspielen auf den Geschmack gekommen und drauf und dran eine Serie zu starten. Zwar konnten sie aus den letzten beiden Heimspielen gegen die TSG nur einen Punkt holen, am Samstag werden sie aber die Nase vorne haben.

Tipp: Sieg Bayer 04 Leverkusen

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
100€

 

Bayer 04 Leverkusen

Egal, was der angezählte Trainer der Leverkusener Heiko Herrlich gemacht hat, es scheint jedenfalls gefruchtet zu haben. Denn auf das magere 2:2 Unentschieden am achten Spieltag gegen Hannover 96, bei dem man erst kurz vor Ende der Begegnung noch den Ausgleich erzielen konnte und der bitteren 3:2 Auswärtsniederlage in der Euro League Gruppenphase bei FC Zürich, folgten zwei spektakuläre Pflichtspielsiege.

Am vergangenen Bundesligaspieltag gastierten die Leverkusener bei den bärenstarken Bremern. Die Hanseaten waren bis vor der Partie in 17 Heimspielen unter Trainer Kohfeldt in der Festung Weserstadion ungeschlagen und wollten diese Serie fortsetzen. Es kam aber alles ganz anders. Die Leverkusener erwischten einen Sahnetag und führten bis zur Halbzeit durch die Treffer von Volland, Brandt und Bellarabi komfortabel mit 0:3.

Nach dem Seitenwechsel merkte man, dass die Bremer sich nicht einfach so geschlagen geben wollten und kamen durch einen Doppelschlag in der 60. und 62. Minute durch die Treffer von Oldie Pizarro und Osako nochmal auf 2:3 heran. Danach machte die Werkself aber wieder ernst und zerlegte die Hausherren in alle Einzelteile. Youngstar Havertz stellte in der 67. Minute auf 2:4. Fünf Minuten später erhöhte Dragovic auf 2:5, ehe Havertz mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag das halbe Dutzend für die Leverkusener voll machte und mit seinem Team einen wichtigen Auswärtssieg feierte.

Unter der Woche stand das denkbar schwere Pokalspiel bei den ebenfalls extrem stark auftretenden Gladbacher Fohlen auf dem Programm. Und auch dieser Partie sollten die Herrlich Mannen ihren Stempel aufdrücken. Mit einer beeindruckenden Mannschaftsleistung überrollten die Leverkusener die Hausherren und gewannen durch die Treffer von Brandt, Jedvaj, einem Doppelpack von Bellarabi und dem Tor von Volland mit 0:5 und stehen verdient im Achtelfinale.

Am Samstag heisst es aber erstmal wieder Bundesliga und da empfangen die Leverkusener die TSG Hoffenheim. Aus den letzten beiden Heimspielen gegen die Sinsheimer haben die Herrlich  Mannen nur einen lausigen Punkt geholt.

Aufstellung Bayer 04 Leverkusen

Fällt Dragovic aus, der sich im Pokal am Oberschenkel verletzt hat, ersetzt ihn Jedvaj.

Hradecky – Tah, S. Bender, Jedvaj – Weiser, Havertz, Wendell – Bellarabi, Brandt – Volland

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
100€

 

TSG 1899 Hoffenheim

Ähnlich wie beim nächsten Gegner Bayer Leverkusen, verhält sich die Situation bei der TSG Hoffenheim. Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass sie im Pokal unter der Woche bei RB Leipzig ausgeschieden sind.

Am vergangenen Spieltag hatten die Nagelsmänner im Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht VfB Stuttgart wenig Mühe. Einzig die erste Chance gehörte den Schwaben, aber Mario Gomez setzte die Kugel knapp links am Tor vorbei. Danach hatte die TSG das Zepter fest in der Hand. Bis zum ersten Tor dauerte es aber bis in die zweite Halbzeit. Neuzugang Brenet traf in der 48. Minute zum 1:0. Joelinton erhöhte kurze Zeit später auf 2:0. Und Belfodil machte mit einem Doppelpack den Deckel drauf. Endstand 4:0 für die Hoffenheimer.

Am Mittwoch mussten die Sinsheimer in der zweiten Runde des Pokals auswärts bei RB Leipzig ran. Die Sachsen sind der neue Arbeitgeber von noch Trainer der Hoffenheimer Julian Nagelsmann und der wollte es sich nicht nehmen lassen sein neues Team zu ärgern. Doch am Ende ärgerte er sich selbst, denn die Leipziger gewannen locker mit 2:0. Doppeltorschütze war der eingewechselte Nationalstürmer Timo Werner, der in der 48. und 56. Minute traf.

Am Samstag müssen die Nagelsmänner auswärts bei Bayer Leverkusen ran. Aus der BayArena entführte die TSG aus den vergangenen zwei Auswärtsspielen vier Punkte.

Aufstellung TSG 1899 Hoffenheim

Kaderabek und Grillitsch dürften wieder einsatzbereit sein.

Baumann – Adams, Vogt, Bicakcic – Kaderabek, Zuber – Grillitsch – Demirbay, Kramaric – Jolinton, Nelson

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,40
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

Bayer 04 Leverkusen gegen TSG 1899 Hoffenheim im Live Stream?

Wenn sie das mit Spannung erwartete Duell zwischen der Werkself und der TSG Hoffenheim am Samstagnachmittag live im Fernsehen mitverfolgen wollen, müssen sie entweder einen -receiver vom Bezahlsender SKY im Wohnzimmer stehen haben oder sie eröffnen ganz einfach ein Konto beim Wettanbieter bet365, zahlen mindestens 10 EURO ein und schon können sie (vorausgesetzt ihr Hauptwohnsitz befindet sich nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) neben dem Match auch noch viele weiter Events im Live Stream mitverfolgen.

 

Liveticker und Statistiken