Bayer Leverkusen behielt in Portugal letzte Woche doch etwas überraschend die Oberhand. Die Mannschaft von Roger Schmidt gewann verdient mit 1:0. Bellarabi erzielte bereits in der ersten Halbzeit das Tor des Tages. Bayer war über die gesamten 90 Minuten die spielbestimmende Mannschaft und hätte durchaus noch höher gewinnen können. In der Verteidigung ließen sie ebenfalls nichts anbrennen und hinten gibt es ja immer noch einen Leno.

Wir hatten es hier schon angedeutet, Bayer hat in diesem Wettbewerb eine größere Chance weit zu kommen und wenn sie so auftreten wie am vergangenen Donnerstag ist einiges möglich. Bei Sporting kann es so sein, dass sie sich vielleicht voll und ganz auf die Liga konzentrieren wollen, denn dort haben sie eine einmalige Chance, sich seit einer gefühlten Ewigkeit einmal wieder die Meisterschaft zu holen.

Bayer 04 Leverkusen - Sporting Lissabon 25.02.2016 Tipp

Bayer 04 Leverkusen

Mit dem Sieg bei Sporting hat Bayer das Aus in der Champions League schon fast vergessen gemacht. Für mich gehören sie zu den großen Favoriten in der Europa League. Wenn sie auch nur halbwegs konzentriert zu Werke gehen steht einem Einzug ins Achtelfinale nichts mehr im Weg. In der Bundesliga gab es dagegen am Sonntag eine weitere Niederlage. Gegen Dortmund unterlagen sie nach einem blöden Gegentor mit 0:1.

Besonders Trainer Roger Schmidt war mit der Entscheidung des Schiedsrichters wie das Tor zustande kam überhaupt nicht einverstanden und er wurde nach langen hin und her auf die Tribüne verbannt. Nach dem Spiel sprang ihm Rudi Völler zur Seite, doch sein Verhalten kann durchaus Nachwirkungen haben. Oder besser gesagt: wir erwarten hier harte Sperren, da die Liga zeigen wer hier der Chef ist.

Leverkusen ist in der Liga wie so viele andere Teams weiterhin in Lauerstellung, doch auch sie können mit ihrer bisherigen Saison nicht voll und ganz zufrieden sein.

Aufstellung Bayer Leverkusen

Calhanoglu ist angeschlagen, doch er könnte es noch rechtzeitig schaffen. Definitiv ausfallen werden Kampl und Toprak. Für die beiden stehen Hernandez und Papadopoulos bereit.

Voraussichtliche Aufstellung: Leno – Wendell, Papadopoulos, Tah, Jedvaj – Calhanoglu, Kramer, Mehmedi, Bellarabi – Hernandez, Kießling

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,66
€100

Sporting Lissabon

Sporting hatte nur zwei Tage um sich auf das Rückspiel gegen Leverkusen vorzubereiten. Noch am Montagabend mussten sie in der Liga gegen Boavista Porto ran. Sporting gewann die Partie durch Tore von Ruiz und Ewerton mit 2:0. Durch diesen Erfolg konnten sie ihren drei Punkte Vorsprung vor Benfica verteidigen. Für sie kann es durchaus gut sein, wenn sie gegen Leverkusen ausscheiden würden denn dann könnten sie sich voll und ganz dem Meisterschaftskampf widmen.

Im Hinspiel gegen Bayer waren sie zwar optisch überlegen, doch an der gegnerischen Abwehr Bissen sie sich mehr als einmal die Zähne aus. Von hochgelobten Spielern wie z.B. den in ganz Europa umworbenen Carvalho war absolut nichts zu sehen. Sturmstar Slimani wurde zudem erst in der zweiten Halbzeit eingewechselt.

Man kann wohl davon ausgehen, dass sie am Donnerstag etwas müde sein werden, doch um in der BayArena zu bestehen müssen sie bei 100% sein. Die heimische Meisterschaft scheint bei Sporting allerdings die klare Priorität zu genießen.

Aufstellung Sporting Lissabon

Semedo ist gesperrt. Er wird wohl von Esgaio ersetzt. Im Angriff könnte Slimani für den enttäuschenden Gutierrez beginnen.

Voraussichtliche Aufstellung: Patricio – Pereira, Coates, Esgaio, Jefferson – Aquilani, Carvalho, Mario, Mane – Ruiz, Slimani

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,75
€100

Tipp

Ich kann hier nichts anderes als einen Heimsieg erkennen. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Bayer spielt daheim, hatte mehr Tage Ruhe um sich auf den Gegner vorzubereiten und zudem waren sie schon in Portugal die bessere Mannschaft.

Tipp: Sieg Bayer 04 Leverkusen – 1.66 bet365 (PayPal, der beste Bonus und unglaubliche Auswahl an kostenlosen Livestreams)

Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus
€100
Code: BONUSBET

Liveticker und Statistiken