Bayer 04 Leverkusen – Real Sociedad San Sebastian, beide Mannschaften stehen nach ihren Auftaktniederlagen bereits unter Druck. Leverkusen kam bei Manchester United mit 2:4 unter die Räder. San Sebastian vergeigte seinen Auftakt im heimischen Anoeta mit 0:2 gegen Donezk.

In der Bundesliga hat die Bayer – Elf bisher überzeugt und steht nur einen Punkt hinter Bayern und Dortmund. Es ist an der Zeit, dass sie auch international zeigen was sie können. Leverkusen genießt durch sein Finaleinzug 2002 gegen Real Madrid noch immer einen guten Ruf. Leider ist der Ruf alles was sie haben. Leverkusen kann zwar mit den guten Mannschaften mithalten, doch wenn es gegen die vermeintlich großen wie den FC Barcelona geht, zeigt sich, dass es doch noch ein Stück bis ganz oben ist.

Im Spiel gegen San Sebastian sind drei Punkte Pflicht, denn mit Donezk wartet bereits ein sehr unangenehmer Gegner auf die Mannschaft von Hyypiä. Real Sociedad musste sich als Tabellenvierter über die Qualifikation in diese Champions League spielen. Dort überraschten sie gegen das favorisierte Lyon. Gegen die Franzosen gewannen sie beide Spiele mit je 2:0. Seitdem geht es jedoch leicht bergab. Dennoch sollte Leverkusen gewarnt sein, denn wer Lyon wegfegt, kann so schlecht nicht sein.

Bayer 04 Leverkusen

Über Leverkusen scheint derzeit die Sonne. Obwohl die Mannschaft in Manchester verloren hat, gibt es überm Bayer – Kreuz keinen Grund zur Besorgnis. Nur die anhaltende Diskussion um Stefan Kießling geht allen Beteiligten ein wenig auf die Nerven.

In der Liga hat sich Bayer als dritte Kraft festgesetzt. Durch den Erfolg am letzten Wochenende haben sie nun ein sechs Punkte Polster auf den vierten Hannover. Auch ist es gut für die Bundesliga, dass es außer Dortmund und Bayern noch eine andere Mannschaft gibt.

Die Spieler scheinen unter Hyypiä ihr volles Potenzial ausschöpfen zu können. Besonders Sam sticht hier hervor. Er spielt derzeit den besten Fußball seiner Karriere und ist die langersehnte Entlastung für Kießling, wenn es bei ihm mal nicht so läuft. Auch Son hat sich gut eingefügt und wie schon in einem unserer letzten Artikel erwähnt, ist Toprak in der Abwehr eine absolute Verstärkung.

Bayer Leverkusen Aufstellungf

Real Sociedad San Sebastian

Real Sociedad beendete die letzte Saison auf einem tollen vierten Platz. Sie haben Mannschaften wie den FC Valencia hinter sich gelassen und mussten sich nur Real, Barca und Atletico Madrid geschlagen geben. Seine beste Zeit hatte das Team zu Beginn der 80er Jahre als sie zweimal die spanische Meisterschaft holten. Dieser vierte Platz ist umso bemerkenswerter wenn man bedenkt, dass die Mannschaft vor einigen Jahren noch in der zweiten Liga spielte.

Der wohl bekannteste Spieler den sie je hatten war ein gewisser Xabi Alonso, der mittlerweile das Trikot von Real Madrid trägt. Aus dem aktuellen Kader sticht vielleicht der Name Carlos Vela hervor. Der Mexikaner hat sicherlich das Zeug zu einem sehr guten Spieler.

Für Real ist es der zweite Auftritt in der Champions League. Bei ihrer Premiere reichte es immerhin zu einem Platz im Achtelfinale. Solch ein Resultat wäre in dieser Saison eine Sensation. In dieser Gruppe sind sie aber der absolute Außenseiter. Auch in der Liga läuft es bisher alles andere als rund. Derzeit stehen sie mit einem Sieg aus sieben Spielen auf Platz dreizehn. Bei nur sechs erzielten Toren kann man schnell erkennen, wo bei ihnen die Schwachstelle liegt.

Real Sociedad Aufstellung

Bayer 04 Leverkusen – Real Sociedad San Sebastian Form

Leverkusen hat die letzten drei Spiele gewonnen. Die Mannschaft scheint sich in der Bundesliga ganz oben festzubeißen. Die letzte Niederlage gab es in der Champions League bei Manchester United.

Real Sociedad wartet seit sechs Spielen auf einen Dreier. Den letzten Erfolg gab es in der Champions League Qualifikation gegen Olympique Lyon.

Am Wochenende gab es ein 1:1 gegen Sevilla. Griezmann gelang der Ausgleich, nachdem Jairo Sevilla in Fuehrung gebracht hatte.

Bayer 04 Leverkusen – Real Sociedad San Sebastian Tipp

Leverkusen ist gerade dabei, sich zu einem Spitzenteam zu entwickeln. In der Bay – Arena werden sie den heutigen Gegner besiegen. Bei Sociedad kann man immer mehr erkennen, dass die letzte Saison nur ein Ausrutscher nach oben war. Sie haben für mich nicht die Klasse, in der Champions League zu bestehen. Die Europa League wäre sicherlich ein Wettbewerb, in dem sie richtig wären, aber das hier scheint sie zu überfordern.

Tipp: Sieg Leverkusen – 1.75 Tipico

Tipico BonusWertungLink
100€
Tipico Erfahrungen
Besuchen