Der Hamburger SV steht in Leverkusen vor einer Herkulesaufgabe. Bayer hat in den letzten Wochen seine Form gefunden während es für Hamburg immer enger wird. Läuft für Bayer alles nach Plan oder kann der HSV für eine Sensation sorgen?

Bayer 04 Leverkusen

Nachdem man zu Beginn der Rückrunde schon den Verdacht hatte, dass Bayer in alter Muster zurückfällt zeigen sie uns nun, dass es auch anders geht. Selbst Rudi Völler sprach davon, dass diese Mannschaft Charakter hat, was laut seiner Aussage in der Vergangenheit nicht immer der Fall war. Bayer war schon dabei selbst die Europa League zu verspielen, doch nun geht es wieder in Richtung der ganz großen Fleischtöpfe.

Sie haben ihre letzten vier Partien allesamt gewonnen, dass wichtigste dabei war wohl das sogenannte sechs Punkte Spiel auf Schalke. Man sollte hier wohl auch nicht vergessen, dass Bayer während dieser kleinen Serie ohne Gegentor geblieben ist, dass war der Grundstein auf dem Weg zurück nach oben.

Aufstellung Bayer Leverkusen

Hilbert ist für diese Partie gesperrt. Der wiedergenesene Jedvaj könnte ihn ersetzen. Auch muss man abwarten, ob es bei Son nach der Länderspiel Reise schon wieder für 90 Minuten reicht.

Voraussichtliche Aufstellung: Leno – Jedvaj, Toprak, Spahic, Wendell – Castro, Bender, Rolfes, Bellarabi, Brandt – Kießling

Hamburger SV

Anstatt sich auf die aktuelle Situation zu konzentrieren reden in Hamburg alle über eine mögliche Verpflichtung von Thomas Tuchel. Ob dieser sich allerdings die zweite Liga antun würde glaube ich eher nicht. Nach der letzten Heimniederlage gegen Hertha BSC musste dann der unglücklich agierende Zinnbauer seinen Hut nehmen. Ich kann schon gar nicht mehr zählen wie viele Trainer der HSV allein in den letzten zwei, drei Jahren verschlissen hat. Für mich ist dieser Club ganz einfach untrainierbar geworden.

Gegen Berlin waren sie vorm gegnerischen Tor erneut ohne jegliche Durchschlagskraft. Der ehemalige Sportdirektor Peter Knäbel soll sie nun vorm drohenden Abstieg retten, was kann er jedoch anders machen als seine zahlreichen Vorgänger? Da Stuttgart nun auch angefangen hat zu gewinnen und Paderborn ab und an mal einen Punkt holt dauert es wohl nicht mehr lange, bis wir diesen Dino auf dem letzten Platz wiederfinden.

Aufstellung Hamburger SV

Ein neuer Trainer hat immer neue Ideen. Es kann daher sein, dass wir beim HSV einige Umstellungen erleben werden.

Voraussichtliche Aufstellung: Adler – Diekmeier, Djourou, Westermann, Ostrzolek – Müller, Behrami, van der Vaart, Stieber – Lasogga, Olic

Tipp

Hamburg wird nicht mehr als ein Spielball für die Leverkusener sein. Eine Trainingseinheit unterm Bayer Kreuz ist wohl anstrengender als gegen diesem HSV zu spielen. Für die Gäste spricht hier absolut nichts und das wird man auf dem Platz auch sehen.

Tipp: Sieg Leverkusen – 1.36 Betway.com (tolle Seite, guter Bonus und perfekter Support)

Betway BonusWertungLink
100€
Betway Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken