Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Wenn am Samstagnachmittag zum 14. Spieltag die Leverkusener Werkself den FC Augsburg empfängt, dann treffen zwei Teams aufeinander, die mit dem bisherigen Saisonverlauf absolut nicht zufrieden seien können. Die Werkself ist bemüht nach dem katastrophalen Saisonstart irgendwie aus der unteren Region der Tabelle zu kommen, die Fuggerstädter sind eigentlich gut gestartet und schlittern jetzt immer tiefer in der Tabelle nach unten.

Tipp

Wirft man einen Blick auf die Bilanz der beiden Teams, dann darf eine enge Kiste erwartet werden. Sechs der letzten sieben Bundesligaspiele endeten unentschieden.

Tipp: Unentschieden

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,50
€150

 

Bayer 04 Leverkusen

Man kann Bayer 04 Leverkusen nicht absprechen, dass sie es nicht versuchen würden, endlich aus der unteren Tabellenregion rauszukommen. So richtig gelingen tut es ihnen aber auch nicht. Zumindest sind sie nach dem katastrophalen Saisonstart mittlerweile auf dem 11. Rang gelandet, dennoch ist diese Platzierung mit dieser Mannschaft sehr enttäuschend.

Am vergangenen Spieltag mussten die Mannen um Trainer Heiko Herrlich beim Aufsteiger 1. FC Nürnberg ran. Das Spiel fand am Montagabend statt. Dass dieser Termin bei den Fans als äußerst unbeliebt gilt, ist mittlerweile auch bekannt. Sie boykottierten die erste Halbzeit und machten ausgerechnet am 47. Geburtstag von Herrlich keine Stimmung. Zudem schüttete es aus Eimern, sodass Sportdirektor der Werkself Rudi Völler im Nachhinein meinte, er hätte die Partie nicht angepfiffen.

Das wird aber eher dem Ergebnis geschuldet gewesen sein, als dem heftigen Regen. Denn über mehr als ein 1:1 Unentschieden kamen die Leverkusener beim Club nicht hinaus. Obwohl Bayer einen guten Start in die Partie erwischte und gleich bei der ersten Chance vom klitschnassen Boden profitierte. Brandt schickte Bellarabi auf die Reise, der Ball war eigentlich viel zu lang, blieb aber in einer Pfütze hängen, sodass der Angreifer aus spitzem Winkel beinahe die Führung erzielte.

Havertz machte es in der 30. Minute dann besser. Nach einem Gestocher im Strafraum fiel dem 19-jährigen der Ball vor die Füße. Im Sinne eines abgebrühten Vollblutstürmers chippte der Nationalspieler die Kugel ins lange Eck zur nicht unverdienten 0:1 Pausenführung.

Unter widrigsten Bedingungen ging es im zweiten Abschnitt weiter. Bayer fand die erste Chance durch Volland vor, der beste Angreifer der Werkself traf aber den Kasten nicht. In der 53. Minute kamen die Hausherren dann eher überraschend zum Ausgleich. Eine schlecht geklärte Flanke übernahm Magreiter direkt. Dessen Schuss wurde unhaltbar zum 1:1 abgefälscht. Auf Grund der unterirdischen Bedingungen passierte in weiterer Folge nichts mehr und die Teams teilten sich die Punkte.

Für Bayer natürlich viel zu wenig. Und am Samstag gastiert der FC Augsburg bei den in dieser Saison so heimschlechten Werkself. Die letzten drei Duelle in der BayArena endeten alle unentschieden.

Aufstellung Bayer 04 Leverkusen

Coach Herrlich wird erneut die Rotationsmaschine anwerfen und frisches Blut ins Team bringen.

Hradecky – L. Bender, Dragovic, S. Bender, Jedvaj – Kohr, Aranguiz – Bellarabi, Havertz, Brandt – Volland

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,66
100€
18+, AGBs gelten

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB.

FC Augsburg

Nicht wirklich besser als dem nächsten Gegner Bayer 04 Leverkusen geht es dem FC Augsburg. Im Gegenteil. Die Fuggerstädter driften immer tiefer in der Tabelle ab. Derzeit rangieren sie mit nur 13 Punkten aus den ersten 13 Spielen auf dem 14. Tabellenplatz. Mittlerweile sind die Mannen um Trainer Baum seit fünf Bundesligaspielen ohne Sieg.

Zudem mussten sie am vergangenen Spieltag eine extrem bittere 1:0 Niederlage beim Tabellenschlusslicht VfB Stuttgart wegstecken. In einer durchaus unterhaltsamen Partie erwischten die Hausherren den besseren Start. Aber Gomez traf gleich in der fünften Minute die falsche Entscheidung. Er hätte anstelle von Querlegen lieber selber abschließen sollen. Der FCA brauchte eine gute Viertelstunde, um auf Touren zu kommen. Zieler war es zu verdanken, dass der VfB in der 20. Minute nicht in Rückstand geriet. Seine Parade gegen Gregoritsch aus sechs Metern war Weltklasse. Generell hatten die Augsburger mehr Spielanteile, wussten aber mit dem Ballbesitz im vorderen Drittel nichts anzufangen. In der 39. Minute liefen sie zudem in einen Konter, den der VfB blitzsauber durch Donis zur 1:0 Pausenführung verwertete.

Im zweiten Abschnitt setzte Coach Baum alles auf eine Karte und brachte gleich frische Offensivkräfte. Aber der eingewechselte Hahn und Cordova waren bis zum Ende zu unpräzise in ihren Abschlüssen, sodass die Stuttgarter die knappe Führung über die Zeit brachten.

Am Samstagnachmittag müssen die Fuggerstädter bei der ebenfalls kriselnden Werkself ran, bei der sie in den letzten drei Partien jeweils einen Punkt mitgenommen haben.

Aufstellung FC Augsburg

Bis auf Finnbogason hat Coach Baum alle Mann an Bord. Der Isländer fehlt den Fuggerstädtern an allen Ecken und Enden und sie hoffen, dass er bis Samstag seine muskulären Probleme bei Seite geschafft hat.

Luthe – Gouweleeuw, Khedira, Hinteregger – Framberger, D. Baier, Max – Koo, Gregoritsch – Finnbogason, Caiuby

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,00
110€

 

Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg im Live Stream?

Keinen Sky Receiver im Haus und auch sonst keine Möglichkeit, das mit Spannung erwartete Duell zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem FC Augsburg live mitzuerleben? Kein Problem! Hier könnte der Wettanbieter bet365 Abhilfe schaffen. Was sie tun müssen? Eröffnen sie ein Konto bei bet365, zahlen sie mindestens 10€ ein und schon können sie, vorausgesetzt ich Hauptwohnsitz ist nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, neben dieser Partie auch viele andere Events im Live Stream mitverfolgen.

 

Liveticker und Statistiken