Kann Bayer am Samstag seine Talfahrt stoppen? Unter der Woche hatten sie eine großartige Gelegenheit dieser Saison eine Wende zu geben, doch typisch Bayer, versagten sie mal wieder als es darauf ankam. Da auch der AS Rom seine Partie nicht gewinnen konnte, machte die ganze Geschichte sogar noch dramatischer.

Die Fohlen haben sich letzte Woche in den Kreis der Champions League Aspiranten zurückgemeldet. Das 3:1 gegen die Bayern war schon sehr beeindruckend. Unter der Woche hat man dann gesehen, dass ihnen dieser Sieg einiges an Kraft gekostet hat, denn gegen Manchester City sind sie nach einer starken Anfangsphase am Ende regelrecht eingebrochen.

Für Leverkusen ist diese Partie besonders wichtig, denn bei einer weiteren Niederlage würden sie die Champions League Plätze komplett aus den Augen verlieren. Ein Blick auf die Statistik verrät allerdings nichts Gutes. Bayer hat nur eines seiner letzten fünf Heimspiele gegen die Fohlen gewonnen. Es ist nun an der Zeit, diese Bilanz aufzubessern.

Bayer 04 Leverkusen - Borussia M'gladbach 12.12.2015 Tipp

Bayer 04 Leverkusen

Bayer hat eine riesige Chance vergeben, doch noch ins Champions League Achtelfinale einzuziehen. Gegen eine bessere B Mannschaft des FC Barcelona vergaben sie zahlreiche Möglichkeiten und mussten sich daher am Ende mit einem 1:1 begnügen. Man kann sicherlich nicht behaupten, dass sie nicht alles versucht hätten, doch es fehlte neben dem Glück wohl auch etwas Cleverness und vielleicht auch die Qualität.

Sie sehen sich ja unterm Bayerkreuz gerne als deutsche Spitzenmannschaft, doch in dieser Saison haben sie diesen Titel bisher noch nicht verdient. Nach dem brutalen Aus in der Champions League dürfen sie nun in der Europa League ran, doch erst einmal gilt es in der Bundesliga das Schiff wieder auf Kurs zu bringen. In der besagten Bundesliga gab es am vergangenen Wochenende eine weitere Niederlage. Bei Hertha BSC setzte es ein 1:2. Der Rückstand auf einen Champions League Platz beträgt nun schon fünf Punkte. Bayer hat überhaupt nur eines seiner letzten acht Spiele gewonnen. Mit solch einer Bilanz müssen sie vorerst nicht an eine erneute Champions League Qualifikation denken.

Aufstellung Bayer Leverkusen

Boenisch ist gesperrt, für ihn wird wohl Wendell beginnen. Im Angriff darf sich Kießling Hoffnungen auf einen Einsatz von Beginn an machen.

Voraussichtliche Aufstellung: Leno – Hilbert, Toprak, Tah, Wendell – Kampl, Kramer, Mehmedi, Bellarabi – Kießling, Hernandez

Borussia M’gladbach

Die Fohlen hatten unter der Woche etwas Pech, dass es nun nicht einmal mehr für die Europa League reichte. Durch das 2:4 bei Manchester City und dem zeitgleichen Sieg von Sevilla gegen Juventus bleibt nur der undankbare vierte Platz. Alles in allem können sie mit ihren Auftritten in Europas Königsklasse aber zufrieden sein. Wenn man ganz ehrlich ist, hatte es diese Gruppe auch wirklich in sich. Wie so viele neue Teams haben sie Lehrgeld zahlen müssen.

Sie haben aber nun gespürt, wie toll es ist in diesem Wettbewerb zu spielen und daher wollen sie schnellstmöglich wieder dorthin zurück. In der Bundesliga sind sie nun mittlerweile auf einem guten Weg dieses Ziel erneut zu erreichen. Auch nach dem Bayern Spiel sind sie in der Liga unter André Schubert noch ungeschlagen. Mittlerweile haben sie sich sogar bis auf Platz drei hervor gearbeitet, davon konnte man vor einigen Wochen noch nicht ausgehen. Spieler wie Xhaka haben sich durch tolle Leistungen in den Vordergrund gespielt. Der Schweizer wird nun sogar mit den Bayern in Verbindung gebracht. Das ist dann auch meist die Kehrseite des Ruhms, sobald ein Team wie Gladbach vorne mitspielt, werden ihnen die besten Spieler weggekauft.

Aufstellung Gladbach

Johnson ist leicht angeschlagen. Sollte er ausfallen, wird er wohl von Hazard ersetzt. Für Traore kommt die Partie noch zu früh. Er wird wohl erneut von Drmic ersetzt.

Voraussichtliche Aufstellung: Sommer – Korb, Christensen, Nordtveit, Wendt – Xhaka, Dahoud, Drmic, Johnson – Raffael, Stindl

Tipp

Beide Teams mussten unter der Woche ran und werden daher wohl etwas müde sein. Bayer braucht hier schon fast drei Punkte, doch die Fohlen sind in der Liga nicht ohne Grund so lange ungeschlagen. Ich gebe den Gästen hier einen leichten Vorteil, da sie derzeit auf einer Wolke schweben und Bayer mehr mit sich selbst zu kämpfen hat.

Tipp: Sieg Gladbach – 3,85 Tonybet

Anbieter
Bonus
Link
tonybet bonus
€100

Liveticker und Statistiken