Atletico – Las Palmas, lediglich vier Punkte liegen nach 15 Spieltagen zwischen beiden Vereinen, was vor Saisonbeginn so nicht zu erwarten war. Doch Atletico Madrid spielt gemessen an den letzten Jahren eine schwache Saison und liegt mit schon zwölf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Real Madrid lediglich auf Rang sechs, womit der Meisterschaftstraum schon früh ausgeträumt scheint. UD Las Palmas konnte den starken Start zwar nicht ganz bestätigen, spielt aber als Zehnter eine solide Saison und ist im Rennen um Europa nicht chancenlos.

Mit 32 Siegen hat Atletico knapp die Hälfte der bisherigen 65 Duelle mit Las Palmas für sich entschieden und bei 18 Remis nur 15-mal verloren. In Madrid sprechen 23 Siege, sieben Unentschieden und nur zwei Niederlagen noch klarer für Atletico.

Atletico Madrid

Jahrelang hat Atletico Madrid konstant auf einem extrem hohen Niveau agiert und nicht selten stellten Experten die Frage in den Raum, wie lange die Colchoneros die kräftezehrende Spielweise in dieser Form konservieren können. Nun scheint es so, als wäre ein Punkt erreicht, an dem Konzentration und Kraft nicht mehr für alle Wettbewerbe reichen. In der Champions League gelang Atletico Madrid trotz einer abschließenden 0:1-Pleite beim FC Bayern München der Gruppensieg und in der Copa del Rey steht nach einem 6:0-Hinspielsieg bei CD Guijuelo der Einzug ins Achtelfinale so gut wie fest, doch in der Liga schwächelt die Elf von Trainer Diego Simeone merklich. Nach acht Spieltagen war Atletico noch ungeschlagener Tabellenführer, aber seitdem wurden bei nur noch zwei Siegen und einem Remis vier von sieben Spielen verloren. Aktuell gelang Atletico wettbewerbsübergreifend sogar dreimal in Folge kein Tor. Neben der Niederlage in München gab es ein 0:0 gegen Espanyol Barcelona und zuletzt am Montag ein 0:3 beim FC Villarreal.

Während Luis Filipe, Augusto Fernandez und Alessio Cerci weiterhin nicht zur Verfügung stehen, droht auch der Ausfall der in Villarreal verletzt ausgewechselten Jan Oblak und Moya.

Aufstellung Atletico Madrid

Voraussichtliche Aufstellung: Moya – Juanfran, Savic, Godin, Lucas – Ferreira-Carrasco, Saul Niguez, Tiago, Koke – Gameiro, Griezmann

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,30
€150

UD Las Palmas

Mit neun Punkten aus den ersten vier Spielen hat UD Las Palmas einen sehr guten Start hingelegt, danach allerdings aus den folgenden sechs Partien aber nur noch vier Punkte und keinen weiteren Sieg mehr eingefahren. Erst am elften Spieltag gelang mit einem 1:0 gegen Eibar wieder ein Sieg, dem aber direkt ein 0:2 bei Betis Sevilla folgte. Danach feierte Las Palmas gegen Athletic Bilbao (3:1) einen zweiten Heimsieg nacheinander. In den letzten drei Partien glückte indes kein Sieg. In der Copa del Rey reichte es im Viertrunden-Hinspiel bei der SD Huesca nur zu einem 2:2 und auch gegen zwei Aufsteiger wurde danach nicht gewonnen. Bei Deportivo Alaves und zu Hause gegen CD Leganes stand am Ende jeweils ein 1:1.

Neben den verletzten Kevin-Prince Boateng, Sergio Araujo und Aythami Artiles fällt auch der gesperrte David Garcia aus. Viele Änderungen dürfte es aber kaum geben.

Aufstellung UD Las Palmas

Voraussichtliche Aufstellung: Javi Varas – Michel, Lemos, Bigas, Helder Lopes – Roque – Tana, Jonathan Viera, Vicente Gomez, Momo – Livaja

Quote
Anbieter
Bonus
Link
12,00
200%+5€

Tipp

Atletico ist zwar wahrlich nicht in Bestform, aber die individuelle Klasse im Team sollte den Colchoneros reichen, um gegen Las Palmas zumindest einen Arbeitssieg zu landen.

Tipp: Sieg Atletico Madrid – 1.30 Sportingbet (5€ ohne Einzahlung!

Anbieter
Bonus
Link
sportingbet bonus
€155

Liveticker und Statistiken

HIER klicken für den Liveticker