Atletico Madrid gegen Leicester City, noch vor wenigen Wochen eine 100% klare Angelegenheit. Die Engländer steckten in einer Krise, unfähig sich nach vorne zu bewegen und in England sogar in Abstiegsgefahr. Gleichzeitig das nicht perfekte, aber dennoch sehr starke Atletico. Doch Leicester hat die Wende geschafft und das obwohl man dumm genug war Ranieri zu feuern.

Atletico Madrid

Atletico hat sich nun endgültig in die europäische Spitze gespielt. Sie waren auch in dieser Saison international meist souverän und sind auch in der spanischen Liga im Rennen um den dritten Platz voll dabei.

In der Liga läuft es ganz ok. Man hatte zwar gehofft ganz oben anzugreifen, aber am Ende wird man immer mit dem dritten Platz erst einmal zufrieden sein. Am letzten Wochenende gab es nach drei Siegen wieder ein Unentschieden, allerdings beim ewigen Rivalen Real Madrid. Auch damit dürfte man eigentlich zufrieden sein.

Die Champions League selbst wurde mehr als souverän abgearbeitet. Man konnte sogar den Bayern die Zähne zeigen und in der letzten Runde hatte man mit Leverkusen keine wirklichen Probleme. Atletico war durchgehend Herr der Lage.

Aufstellung Atletico Madrid

Hier könnten durchaus Probleme entstehen. Tiago, Angel Moya, Vrsaljko sind definitiv raus. Bei Gameiro und Gaitan gibt es noch Fragezeichen was den Einsatz angeht.

Oblak – Luis, Savic, Godin, Juanfran – Koke, Gabi, Niguez, Carrasco – Torres, Griezmann

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,35
€110

Leicester City

Leicester City hat gezeigt wie man innerhalb weniger Wochen alle großen Sorgen beseitigt. Sie galten bei vielen Experten schon als Abstiegskandidat nach einer katastrophalen Saison, doch dann machte es klick und man konnte sechs Pflichtspiele in Folge für sich entscheiden. Nicht nur, dass man damit die Abstiegsgefahr komplett abwenden konnte, man kam sogar eine Runde weiter in der Champions League.

In der Premier League sah es zuerst nach einem weiteren Sieg aus, denn sie führten gegen Everton, doch dann gab es einen Einbruch im Spiel und man konnte sogar sehen, dass sie nicht mehr 100% gaben. Damit war dann die erste Niederlade seit langer Zeit besiegelt. Dennoch hatten sie hier einige ausgezeichnete Wochen hinter sich. Vardy, Slimani und Mahrez haben endlich zu der Stärke gefunden, die man auch erwartet hatte.

In der Champions League sahen nur ganz wenige eine Chance der damals schwächelnden Engländer gegen das deutlich besser wirkende FC Sevilla, das auch in der Liga immerhin um den dritten Platz spielt. Doch am Ende gab es nach einer 2-1 Auswärtsniederlage tatsächlich noch den 2-0 Heimsieg und Leicester war weiter.

Aufstellung Leicester City

Mendy und Morgan sind raus. Vardy ist vorne gesetzt, aber es bleibt unsicher ob Slimani sein Partner sein wird oder Okazaki. Die am Wochenende geschonten Spieler kommen natürlich zurück.

Schmeichel – Simpson, Benalouane, Huth, Fuchs – Mahrez, Ndidi, Drinkwater, Albrighton – Okazaki/Slimani, Vardy

Quote
Anbieter
Bonus
Link
13,00
€150

Tipp

Atletico wird wie immer versuchen im eigenen Stadion den Ton anzugeben. Ich glaube dennoch, dass Leicester hier das Zeug hat ein Tor zu erzielen. Ihre schwächelnde Abwehr wird allerding auch mindestens eines zulassen.

Tipp: Beide Teams erzielen mindestens ein Tor – 2,50 William Hill (sehr fairer 100€ Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
William Hill bonus

100€ Freebets

300€ Umsatz

Quote:1,50

Liveticker und Statistiken