David gegen Goliath im 51. Superbowl! Die New England Patriots streben angeführt vom bärenstarken Tom Brady ihren fünften Superbowl Sieg unter Coach Bill Belichick an. Für die Atlanta Falcons steht hingegen der erste Gewinn des Superbowls überhaupt in Aussicht. Absoluter Hoffnungsträger auf Falcons-Seite ist Bradys Gegenpart, Matt Ryan!

Wer hat die besseren Chancen?

Grundsätzlich gehen die Pats natürlich als haushoher Favorit in den Superbowl. Die Quoten bei 888sport stehen bei 6,0 (Normalquote 1,69) für die New England Patriots, zu 8,0 (Normalquote 2,20) für die Atlanta Falcons.

Unter Headcoach Belichick gewannen die Patriots viermal den Superbowl, zuletzt im Jahr 2014. Angeführt von ihrem Superstar Tom Brady könnte dieses Jahr der fünfte Superbowl-Gewinn folgen. Sollte es gelingen, wäre Brady der älteste Quarterback, der jemals den Superbowl gewonnen hat. Mit seiner Erfahrung ist er der Leitwolf des Teams. Seine Übersicht und die Fähigkeit, mit nur einem Pass die Entscheidung herbeizuführen, machen Brady zur extrem gefährlichen Waffe der Pats!

Doch auch die Falcons brauchen sich nicht verstecken. Ohnehin schicken sie das passende Pendant zu Brady ins Rennen. Matt Ryan erreichte diese Saison bisher Topquoten und konnte sogar einen Rekord aufstellen. Kein anderer Quarterback warf mehr als 350 Pässe mit einer Erfolgsquote wie Matty Ice! Der Junge kommt nämlich auf einen Wert von 9,4 Yards pro Passversuch. Zur Erklärung: Damit verschafft er seinem Team pro Pass nahezu jedesmal ein neues First Down! Solche Werte erreichte bisher niemand vor ihm und zeigt, wie stark die Zusammenarbeit von Team und Passdirigent ist.

Patriots Quote 6,00

nur bei 888sport
100€/100%
    Jetzt Wetten

    Falcons Quote 8,00

    nur bei 888sport
    100€/100%
      Jetzt Wetten

      Die beiden Quarterbacks im Detail-Vergleich

      Eigentlich sollte man niemals ausschließlich auf die beiden Quarterbacks schauen und deren Werte miteinander vergleichen. Denn es kommt immer auch auf die Performance der anderen Spieler an. Aber bei Brady und Ryan macht es absolut Sinn. Die beiden sind nämlich sowohl im Hinblick auf deren Laufbahn als auch auf die Saison bezogen die besten QBs, die es derzeit gibt!

      Matt Ryan

      Matt Ryan ist mit seinen 31 Jahren nicht wirklich vielen Football-Fans bekannt. Das liegt vor allem daran, dass er lange mit der Kontinuität zu kämpfen hatte. Zu oft schwankten seine Leistungen. Wenn sie auch meist herausragende Peaks hatten, kam am Ende einer Saison nicht der ultimative Mehrwert dabei heraus.

      Ganz anders dieses Jahr! Ryan legt eine Saison hin, die ihm keiner nachmachen wird! Er ist über die Saison der sicherste Werfer, denn bei 75 Passversuchen kommt er auf eine Erfolgsquote von über 70 %. Brady erreicht bei 80 Passversuchen nur eine Erfolgsquote von etwas mehr als 62 %. Das zeigt, dass Matty Ice die qualitativ besseren Hände beweist, wenn es darauf ankommt.

      Auch versucht Matt die deutlich weiteren Pässe! Mit über 70 Yards gelang ihm dabei auch ein fantastischer Pass diese Saison, den ihm so schnell keiner nachmacht. Zum Vergleich: Bradys weitester erfolgreicher Pass liegt bei 48 Yards. Hinzu kommt: Matt ist Kandidat auf den Titel des MVP. Denn er dirigiert die beste Offensive der Saison, die mit einem Punkteschnitt von 33,8 bei jedem Match Spektakel garantiert. Zum Vergleich auch hier: Die Pats stehen mit 27,6 Punkten auf Platz Drei.

      Tom Brady

      Mister Deflate-Gate Brady hat seine Strafe abgesessen, die er aufgrund der zu schwach aufgepumpten Bälle absitzen musste. Vier Spiele durfte er nur zuschauen. Und als er auf den Platz zurückkehrte, verloren die Pats nur eines von 14 Spielen. Brady ist der Taktgeber des Teams und mit seinen 39 Jahren der alte Hase, der schon alles gesehen hat.

      Seine größte Stärke diese Saison sind die sicheren Pässe. Denn gerade einmal 2 Pässe fanden nicht den Mitspieler, sondern den Gegner als Ziel, zählen also als Interception. Fehler sind nicht die Dinge, die man mit “TB12” in Verbindung bringt. Wenn er wirft, findet das Ei sein Ziel. Die genaue Statistik sagt: 28 TD bei 2 Interceptions – absoluter Best- und Rekordwert! Außerdem gewinnt Brady eine interessante Statistik. Denn der Quarterback hat bereits an sechs Superbowls teilgenommen. Der gesamte Kader der Falcons kommt gerade einmal auf fünf Teilnahmen!

      Bereits im Halbfinale des Superbowls zeigte Brady seine außergewöhnliche Form, die er vor allem in wichtigen Spielen bedingungslos abrufen kann. Er warf gegen die hochgehandelten Steelers gleich drei Touchdownspässe und zeigte, zu was er in der Lage ist. Doch man muss hier festhalten, dass sein Konkurrent Ryan auch hier besser abschnitt. Denn gegen den Halbfinalgegner Green Bay Packers warf Matt vier Touchdownpässe und erlief sogar einen TD selbst!

      Fazit: Wer gewinnt das Duell der Quarterbacks?

      Tom Brady ist nicht umsonst Tom Terrific! Aber bei allem Respekt vor den Schlachten, die er bereits erfolgreich geschlagen hat – Matt Ryan ist diese Saison einfach besser. Die Offensive der Falcons ist wild, gierig und unfassbar agil. Dazu kommt die geniale Passquote Ryans, die ihm keiner nachmacht. Hier stinkt Brady ab.

      Und wenn Brady auch mehr Erfahrung hat, so ist er im Alter eventuell etwas langsamer geworden, was die Entscheidungsschnelligkeit angeht. Dadurch wirft er zwar so gut wie keine Interceptions. Aber auch Matt Ryan erzielt hier einen Bestwert. Im direkten Vergleich hat Brady also das Nachsehen und kann nur hoffen, dass Matty Ice im Superbowl-Finale die Nerven verliert!

      Welche Stärken haben die beiden Teams?

      Die Atlanta Falcons verfügen über die beste Offensive. Und das haben sie auch in den Playoffs eindrucksvoll unter Beweis stellen können. Allen voran Wide Receiver Julio Jones! Der 27 Jahre alte 1,90 Hüne erzielte gegen die Green Bay Packers mit über 150 Yards und zwei Touchdowns einen neuen Rekord! Sowieso kommt er in den Playoffs auf mindestens 110 Yards pro Spiel inklusive einem Touchdown pro Spiel. Jedoch hat Headcoach Belichick genau auf so eine Waffe die passende Antwort. Denn die Pats schalteten WRs mit einer Statur wie Jones in 10 von 12 Fällen aus! Angreifer mit ähnlichen körperlichen Voraussetzungen konnten meist unter 50 Yards gehalten werden!

      Außerdem kommt es bei dem Duell der beiden Teams zum Kampf der besten Offense gegen die beste Defense! Die Falcons erzielen 33,8 Punkte pro Spiel, die Patriots lassen gerade einmal 15,6 Punkte pro Spiel zu! Bester Defense-Player der Pats ist Logan Ryan, der in der Saison auf 16 Combined Tackles kommt. Auf Seiten der Falcons liegt Keanue Neal ganz vorne, mit 17 Tackles! Brady wird es vor allem mit Vic Beasley zu tun bekommen. Denn die Nummer 44 der Falcons ist der aggressivste QB-Jäger dieses Saison und kommt auf eine Erfolgsquote von 15,5 Sacks! Mit seinen 107 kg und fast 1,90 m Körpergröße ist er eine explosive Muskelkanone – Brady ist also gewarnt, sich gut schützen zu lassen!

      Finales Fazit – Wer macht das Rennen im 51. Superbowl?

      Wie bereits erwähnt haben die Pats laut Quote von 888sport die Nase leicht vorne. Ihre Chancen stehen bei 6,0 (Normalquote 1,69), die Falcons kommen auf 8,0 (Normalquote 2,2). Nimmt man den Erfahrungswert von Tom Brady hinzu, dann dürfte eigentlich nichts anbrennen für die Patriots.

      Wäre da nicht das Offensiv-Feuerwerk der Falcons! Die Mannschaft hat noch nie den Superbowl gewonnen, spielt dafür eine Saison der Superlative! Ob schnelle und dynamische Angreifer oder brettharte Defense-Jungs – die Falcons sind gigantisch aufgestellt. Auch ist der Hunger nach dem einen, ultimativen Sieg entsprechend riesig. Matt Ryan will seine fantastische Saison krönen. Seit sechs Spielen warf er keine Interceptions mehr! Das sieht alles danach aus, als könnte es für Brady nicht nur schwer, sondern zur finalen Schlacht seines Lebens werden! Wir gehen hier dennoch mit Brady!

      Tipp: Sieg Patriots – Quote 6,00 888sport (Normalquote 1,69 – die 6 gilt für alle Neukunden und den 100€ Bonus gibt es oben drauf!)

      Spezialquoten zum Superbowl

      6,00 auf die Patriots und 8,00 auf die Falcons und oben drauf noch 100% bis zu 100€ Bonus! Alles das bei 888sport!

      Jetzt Wetten