In der türkischen SüperLig ist die aktuelle Saison noch nicht komplett abgeschlossen und so müssen die Vereine in der höchsten türkischen Liga am Wochenende noch einmal ran. Trotzdem steht am Mittwoch, den 31. Mai um 20:30 Uhr schon das Finale um den türkischen Pokal auf dem Programm. Dabei treffen in diesem Jahr im Eskisehir Yeni Atatürk Stad? die Vereine Atiker Konyaspor und Medipol Basaksehir aufeinander und kämpfen um den Türkiye Kupasi.

Atiker Konyaspor

Der anatolische Verein Atiker Konyaspor landete in der Saison 2015/2016 in der türkischen Liga überraschend am Ende auf dem 3. Tabellenplatz und konnte immerhin Vereine wie Galatasaray oder auch Medipol Basaksehir hinter sich lassen. Aus diesem Grund hofften die Anhänger des Clubs sicher darauf, dass die Mannschaft sich in dieser Spielzeit in ähnlichen Regionen bewegen kann. Daraus wurde aber nichts und so steht Atiker Konyaspor einen Spieltag vor dem Abschluss der Spielzeit nur auf einem mageren 10. Tabellenplatz. Dabei waren die Leistungen der Mannschaft von Trainer Aykut Kocaman auch in den letzten Wochen nicht wirklich überzeugend. Aus den letzten 4 Partien in der SüperLig ging Konyaspor lediglich einmal als Sieger vom Feld und musste sich auf der anderen Seite gleich 3 Mal geschlagen geben.

Der einzige Erfolg in den letzten Wochen gelang Atiker dabei am 32. Spieltag, als sich das Team im Heimspiel gegen Karabükspor deutlich mit 3:0 durchsetzen konnte. Dabei brachte zunächst Rijad Bajic sein Team mit 1:0 in Führung und im weiteren Verlauf sorgten dann Ömer Sahiner und Ioan Hora noch für die weiteren Treffer. In der Europa League konnte Atiker Konyaspor in der Gruppenphase nicht wirklich mit der internationalen Konkurrenz mithalten und schied mit nur 1 Punkt als Tabellenletzter aus. Am Mittwoch hat Atiker Konyaspor nun die Chance den türkischen Pokal zu holen. Auf dem Weg in das Endspiel setzte sich die Mannschaft im Halbfinale gegen SK Kasimpasa durch. Dabei verlor das Team von Aykut Kocaman zunächst bei Kasimpasa mit 3:2, konnte aber durch einen anschließenden 2:0 Erfolg im Rückspiel doch noch den Finaleinzug perfekt machen.

Aufstellung Atiker Konyaspor

In der türkischen Liga hat der Trainer Aykut Kocaman eine erneute Qualifikation für die Europa League deutlich verpasst. Aber durch den Einzug in das Endspiel um den türkischen Pokal könnte Konyaspor eine mittelmäßige Saison doch noch durch einen möglichen Titelgewinn zu einem guten Ende bringen. Verzichten muss der Coach bei der anstehenden Aufgabe wahrscheinlich auf Halil Ibrahim Sönmez, der an einer Leistenverletzung laboriert.

Voraussichtliche Aufstellung: Kirintili; Findikili, Douglas, Turan, Jonsson, Skubic; Sahiner, Camdali, Hadziahmetovic; Fofana, Bajic

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,75
€100

Medipol Basaksehir

Der Verein Medipol Basaksehir konnte in der letzten Spielzeit bereits durch einen 4. Tabellenplatz in der türkischen SüperLig auf sich aufmerksam machen. In dieser Spielzeit läuft es für die Mannschaft von Trainer Abdullah Avci sogar noch besser und Basaksehir steht in der Liga einen Spieltag vor Schluss auf dem 2. Tabellenplatz. Das Thema Meisterschaft muss sich der Verein aber zumindest in dieser Spielzeit abschminken, denn bei 4 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer Besiktas ist der Sprung an die Tabellenspitze nicht mehr möglich. Dabei hatten die Fans des Clubs nach einem 3:1 Heimsieg gegen Besiktas Istanbul am 29. Spieltag noch einmal Hoffnung auf den Titel. Dabei war Medipol das deutlich bessere Team und lag zwischenzeitlich durch 2 Tore von Cengiz Ünder und 1 Treffer von Emmanuel Adebayor sogar mit 3:0 vorne. Anschließend holte das Team von Abdullah Avci zwar aus 4 Ligaspielen immerhin 3 Siege und 1 Unentschieden, aber das eine Remis gegen Trabzonspor hat letztlich dafür gesorgt, dass Medipol Basaksehir keine Chance mehr auf Tabellenplatz 1 hat.

Im türkischen Pokal hat sich Medipol Basaksehir bis ins Endspiel vorgekämpft und dabei im Halbfinale des Wettbewerbs immerhin Fenerbahce aus dem Wettbewerb geworfen. Hierbei gab es zunächst im eigenen Stadion ein 2:2 Unentschieden und nach einem weiteren Unentschieden im Rückspiel in gleicher Höhe musste das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Hier hatte Basaksehir in einem langen Elferkrimi das bessere Ende für sich und setzte sich glücklich mit 10:9 durch.

Aufstellung Medipol Basaksehir

Der Trainer Abdullah Avci kann in dieser Spielzeit mit seiner Mannschaft nicht mehr die Türkische Meisterschaft gewinnen. Auch aus diesem Grund wollen die Verantwortlichen unbedingt am Mittwoch den Pokal mitnehmen. Nicht zur Verfügung steht der Mannschaft dabei wahrscheinlich Egemen Korkmaz, der bereits länger wegen einer Verletzung nicht spielen kann.

Voraussichtliche Aufstellung: Babacan; Epureanu, Irtegün, Ucar, Erdem; Belözoglu, Visca, Mossoro, Attamah, Ünder; Adebayor

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,15
€200

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Atiker Konyaspor und Medipol Basaksehir standen sich erst 12 Mal auf dem Fußballplatz gegenüber. Dabei reichte es nur 1 Mal zu einem Erfolg für den anatolischen Verein Konyaspor. Gleich 6 Mal konnte sich dagegen schon Basaksehir über einen Sieg gegen Atiker freuen. Insgesamt 5 Mal trennten sich die beiden Teams in der Vergangenheit mit einem Unentschieden.

Interessante Quoten

Am Mittwoch wird in der Türkei das Pokalfinale ausgetragen und dabei treffen in diesem Jahr Atiker Konyaspor und Medipol Basaksehir aufeinander. Für die Buchmacher hat dabei Basaksehir ganz deutlich die Favoritenrolle. Wer dem Außenseiter Atiker Konyaspor einen Erfolg in diesem Endspiel zutraut, der bekommt bei Bet365 aktuell eine Wettquote von 3,75 geboten. Bei einer Wette auf einen Sieg von Medipol Basaksehir findet man momentan beim Anbieter Betway mit 2,15 eine gute Quote. Bei einer geplanten Wettabgabe auf ein Unentschieden nach der regulären Spielzeit hält zurzeit der Buchmacher Betsson mit 3,20 eine interessante Wettquote bereit.

Tipp

Am Mittwochabend um 20:30 Uhr wird im Eskisehir Yeni Atatürk Stad? das diesjährige Endspiel um den Türkiye Kupasi ausgetragen. Dabei wäre es natürlich für beide Mannschaften eine tolle Sache sich mit dem Pokalsieg zu beschenken. Der Außenseiter Atiker Konyaspor hätte dadurch in letzter Minute doch noch die Möglichkeit, sich für die Europa League zu qualifizieren. Allerdings schätzen wir unter normalen Umständen Basaksehir deutlich stärker ein und daher versuchen wir unser Glück mit einem Tipp auf einen Sieg von Medipol Basaksehir.

Tipp: Sieg Medipol Basaksehir – Quote 2,15 Betway (der beste 200€ auf dem Markt)

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus

100%-€200

6xBonus

Quote:1,75

Liveticker und Statistiken