Bergamo – Juventus, satte 25 Punkte liegen nach 17 Spieltagen schon zwischen beiden Teams. Dabei spielt Atalanta Bergamo als Tabellenneunter keineswegs eine enttäuschende Saison und liegt nur zwei Zähler hinter den internationalen Rängen. Allerdings ist Juventus Turin eine Klasse für sich, wie 16 Siege und ein Unentschieden sehr deutlich machen.

Nach bislang 125 Duellen spricht die Bilanz klar für Juventus. Bei 70 Siegen und 41 Unentschieden kassierte die Alte Dame gegen Bergamo erst 14 Niederlagen. Zehn dieser Pleiten setzte es in Bergamo, wo Juve bei 26 Remis 27 Erfolge feiern konnte.

Tipp

Es scheint derzeit zumindest in Italien niemand in Sicht, der Juventus Turin ernsthaft Paroli bieten kann. Auch Bergamo dürfte im Laufe der 90 Minuten an seine Grenzen stoßen.

Tipp: Sieg Juventus Turin – 1,77 Interwetten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,77
110€

 

Atalanta Bergamo

Nach dem bitteren Aus in der Qualifikation zur Europa League nach Elfmeterschießen gegen den FC Kopenhagen kann sich Atalanta Bergamo seit Ende August komplett auf die nationalen Aufgaben konzentrieren. Nach vier Punkten aus den ersten beiden Partien hatte die internationale Enttäuschung dann aber offenkundig auch Auswirkungen auf die Serie A. Denn vom dritten bis zum achten Spieltag reichte es nur zu zwei von 18 möglichen Punkten, sodass sich Atalanta tief in der unteren Tabellenhälfte wiederfand. Dann aber platzte mit einem 5:1 gegen Chievo Verona der Knoten und die Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini legte gegen Parma Calcio (3:0), beim FC Bologna (2:1) und gegen Inter Mailand (4:1) gleich drei weitere, teils bemerkenswerte Siege nach. Beim FC Empoli (2:3) und gegen den SSC Neapel (1:2) folgten auf den Zwischenspurt allerdings wieder zwei Enttäuschungen. Diese wurden bei Udinese Calcio (3:1) und gegen Lazio Rom (1:0) zunächst mit zwei Siegen stark beantwortet, doch am vergangenen Wochenende unterlag Atalanta beim CFC Genua 1893 wieder mit 1:3.

Aufstellung Atalanta Bergamo

Atalanta hat am Samstag nicht nur die Punkte in Genua, sondern auch drei Spieler verloren. Neben dem Langzeitverletzten Marco Varnier fallen gegen Juventus auch der früh verletzt ausgewechselte Marten de Roon sowie die vom Platz gestellten Rafael Toloi und Jose Luis Palomino aus.

Voraussichtliche Aufstellung: Berisha – Masiello, Djimsiti, Mancini – Hateboer, Freuler, Pasalic, Gosens – Ilicic – Gomez, Zapata

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,40
250€

 

Juventus Turin

Juventus Turin liegt an Weihnachten in allen Wettbewerben im Soll. Trotz zweier Ausrutscher gegen Manchester United (1:2) und bei den Young Boys Bern (1:2) zog die Alte Dame mit zwölf von 18 möglichen Punkten als Gruppensieger ins Achtelfinale der Champions League ein. Und in der Serie A unterstrich die Mannschaft von Trainer Massimiliano Allegri mit vom Start weg acht Siegen direkt wieder ihre Ausnahmestellung. Anschließend kam Juve zwar gegen den CFC Genua 1893 nicht über ein 1:1 hinaus, doch seitdem wurden die letzten acht Partien wieder allesamt gewonnen. Anhand der Ergebnisse beim FC Empoli (2:1), gegen Cagliari Calcio (3:1), beim AC Mailand (2:0), gegen SPAL Ferrara (2:0), beim AC Florenz (3:0), gegen Inter Mailand (1:0), beim FC Turin (1:0) und zuletzt gegen den AS Rom (1:0) lässt sich dabei unschwer ablesen, dass Juventus meist nicht mehr macht als unbedingt nötig.

Aufstellung Juventus Turin

Weil bis auf Joao Cancelo und Andrea Barzagli der gesamte Kader einsatzfähig ist, könnte es aufgrund der aktuell hohen Belastung im Vergleich zum Spiel gegen die Roma die eine oder andere Änderung geben.

Voraussichtliche Aufstellung: Szczesny – de Sciglio, Bonucci, Rugani, Alex Sandro – Khedira, Pjanic, Matuidi – Dybala, Mandzukic, Cristiano Ronaldo

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,77
110€

 

Liveticker und Statistiken