Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

An diesem Wochenende nimmt in Europa die Qualifikation für die kommende Weltmeisterschaft in Russland wieder richtig Fahrt auf und es stehen zahlreiche Qualifikationsspiele auf dem Programm. Am Sonntag, den 26. März kommt es dabei um 17:00 Uhr in Baku zur Partie zwischen Aserbaidschan und Deutschland. Dabei wird der Gastgeber sicher in diesem Heimspiel alles versuchen, um dem amtierenden Weltmeister in diesem Vergleich ein Bein zu stellen.

Aserbaidschan

Die Nationalmannschaft von Aserbaidschan spielt bisher in der Qualifikationsgruppe C eine überraschend gute Rolle und steht mit immerhin 7 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz in der Gruppe. Das scheint auch daran zu liegen, dass der Trainer Robert Prosinecki hervorragende Arbeit in Aserbaidschan leistet. In den absolvierten 4 Gruppenspielen reichte es für Aserbaidschan immerhin schon für 2 Siege und 1 Unentschieden und erst in einer Partie musste das Team von Prosinecki in der Qualifikation als Verlierer vom Platz gehen. Diese Niederlage gab es am letzten Spieltag, als Aserbaidschan in Nordirland mit 4:0 überraschend deutlich unter die Räder kam. Gestartet waren die Aserbaidschaner mit einem knappen 1:0 Erfolg beim kleinen San Marino, wo Ruslan Qurbanov quasi mit dem Halbzeitpfiff den entscheidenden Treffer erzielen konnte.

Im anschließenden Heimspiel gegen Norwegen ging die Mannschaft bereits in der 11. Spielminute durch ein Tor von Maksim Medvedev mit 1:0 in Führung und konnte dieses Ergebnis bis zum Abpfiff halten. Sicher nicht unzufrieden dürfte der Coach auch mit der Leistung seiner Truppe in Tschechien gewesen sein, wo Aserbaidschan immerhin ein torloses Remis mit in die Heimat nehmen konnte. Anfang März hat Aserbaidschan die eigene Form in einem Testspiel gegen Katar überprüft und konnte sich dabei am Ende über einen 2:1 Erfolg freuen.

Aufstellung Aserbaidschan

Aserbaidschan hat mit Robert Prosinecki einen früheren Weltklassespieler als Nationaltrainer und dieser kann mit seiner Mannschaft bisher ganz gut in der Qualifikation für die WM 2018 mithalten. Am Sonntag im Duell mit Deutschland setzt der Coach mit Renat Dadashov und Dimitrij Nazarov auch auf zwei Spieler im Kader, die ihr Geld bei deutschen Vereinen verdienen.

Voraussichtliche Aufstellung: Agayev; Mirzabekov, Hüseynov, Sadygov, Medvedev; Quarayev; Ismaylov, Nazarov, Amirguliyev, Qurbanov, Ramazanov

Quote
Anbieter
Bonus
Link
31,00
150€

Deutschland

Die deutsche Nationalmannschaft hat am vergangenen Mittwoch noch ein Freundschaftsspiel gegen England absolviert und konnte sich dabei mit 1:0 durchsetzen. Den entscheidenden Treffer erzielte dabei ausgerechnet Lukas Podolski, der sich mit diesem Spiel nun endgültig aus der Nationalmannschaft verabschiedet hat und noch einmal ein tolles Tor erzielen konnte. In der Qualifikation für die nächste WM sieht es für den amtierenden Weltmeister gut aus, denn nach 4 Siegen aus 4 Partien steht Deutschland mit 12 Punkten unangefochten auf dem 1. Platz der Gruppe. Beeindruckend ist dabei auch die Tordifferenz der Nationalmannschaft, denn auf der einen Seite konnte das Team von Jogi Löw selbst schon 16 Tore erzielen und musste auf der anderen Seite noch keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen. Gestartet war die deutsche Nationalmannschaft in die Qualifikation mit einem ungefährdeten 3:0 Auswärtssieg in Norwegen und auch in den Heimspielen gegen Tschechien (2:0) und Nordirland (3:0) hatte der aktuelle Weltmeister keine größeren Schwierigkeiten, die nächsten Siege einzufahren. Im letzten Gruppenspiel ging die Reise dann ins kleine San Marino und dort konnte Jogis Truppe am Ende einen 8:0 Kantersieg für sich verbuchen. Besonders auf sich aufmerksam machen konnte gegen San Marino Serge Gnabry, der in seinem Debüt direkt 3 Tore erzielen konnte.

Aufstellung Deutschland

Trainer Jogi Löw will in Aserbaidschan sicher den nächsten Sieg mit seiner Mannschaft einfahren. Dabei muss Löw jedoch auf den verletzten Stammtorwart Manuel Neuer verzichten und auch der verletzte Julian Weigl hat die Reise nach Baku gar nicht erst angetreten. Fraglich ist außerdem noch, ob es bei dem angeschlagenen Mesut Özil für einen Einsatz reichen wird.

Voraussichtliche Aufstellung: Ter Stegen; Kimmich, Rüdiger, Hummels, Hector; Khedira, Kroos; Müller, Özil, Draxler; Gomez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,13
€150

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Aserbaidschan und Deutschland standen sich im Fußball insgesamt erst 4 Mal gegenüber. Dabei gelang Aserbaidschan bis jetzt noch kein Sieg gegen die DFB-Elf, die wiederum alle absolvierten Partien für sich entscheiden konnte und 4 Mal als Sieger vom Platz ging. Ein Unentschieden hat es in den wenigen Duellen zwischen diesen beiden Ländern noch nicht gegeben.

Interessante Quoten

Am frühen Samstagabend um 18:00 Uhr kommt es in Baku zum Qualifikationsspiel zwischen Aserbaidschan und Deutschland. Dabei geht der amtierende Weltmeister aus der Sicht der Buchmacher als klarer Favorit auf den Sieg in diese Begegnung. Wer dem Gastgeber Aserbaidschan aufgrund einiger guter Leistungen in den letzten Partien eine Sensation zutraut, der darf sich bei einer Wette auf einen Heimsieg aktuell beim Buchmacher Betvictor über eine Wettquote von 30,00 freuen. Bei einer Wette auf einen Auswärtssieg fallen die Quoten generell sehr überschaubar aus und so hat momentan Betway mit 1,14 noch eines der höchsten Angebote. Wer an ein Unentschieden in diesem ungleichen Duell glaubt, der darf sich beim Anbieter Bet3000 zurzeit über eine Wettquote von 10,00 freuen.

Tipp

Am Samstag kommt es in der Hauptstadt Aserbaidschans im Tofik-Bakhramov-Stadion zur Begegnung zwischen Aserbaidschan und Deutschland. Der Gastgeber wird in diesem Duell sicher in erster Linie auf eine solide Defensivleistung bauen, und versuchen mit dem einen oder anderen Konter für Gefahr zu sorgen. Deutschland wird dagegen deutlich mehr Ballbesitz haben und probieren in diesem Spiel möglichst früh die Weichen auf einen Erfolg zu stellen. Wir gehen davon aus, dass die deutsche Nationalmannschaft dazu in der Lage sein sollte und daher tippen wir auf den nächsten Dreier für die DFB-Elf.

Tipp: Deutschland gewinnt gegen Aserbaidschan und es fallen mindestens 4 Tore im Spiel. – Quote 2,30 Betway (super 200€ Sonderbonus)

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus

100%-€200

6xBonus

Quote:1,75

Liveticker und Statistiken