Roma – Lazio, das Derby in der italienischen Hauptstadt ist als Duell Zweiter gegen Vierter auch das Spitzenspiel des 34. Spieltages. Der AS Rom hat zwar bei acht Punkten Rückstand auf Juventus Turin keine wirklich realistischen Meisterschaftschancen mehr, aber dafür beste Aussichten auf die direkte Qualifikation für die Champions League, wofür aber der Vorsprung von vier Punkten auf den SSC Neapel verteidigt werden muss. Napoli wiederum würde Lazio Rom liebend gerne noch vom dritten Platz verdrängen, muss dafür aber sieben Zähler Rückstand aufholen, was nur schwerlich möglich scheint.

Nach 155 Derbys spricht die Bilanz mit 57 Siegen für die Roma, während es Lazio bei ebenfalls 57 Unentschieden nur auf 41 Erfolge bringt. Die Heimbilanz der Roma, die 30 Siege, 32, Remis und 15 Niederlagen umfasst, ist derweil zu vernachlässigen, weil beide ihre Partien im Stadio Olimpico austragen.

AS Rom

Der AS Rom hat in den letzten Wochen in den Pokal-Wettbewerben herbe Enttäuschungen wegstecken müssen. In der Coppa Italia bedeutete just Lazio im Halbfinale (0:2, 3:2) Endstation, während in der Europa League Olympique Lyon (2:4, 2:1) bereits im Achtelfinale nicht bezwungen werden konnte. In der Serie A ist die Roma aber seit der Winterpause eine Konstante und hat von 15 Spielen nur eines verloren, mit 1:2 Anfang März gegen den SSC Neapel. Danach gelangen bei US Palermo (3:0), gegen Sassuolo Calcio (3:1), gegen den FC Empoli (2:0) und beim FC Bologna (3:0) sowie der wertlosen Erfolge in den Pokal-Rückspielen gegen Lyon und Lazio sechs Siege in Folge. Erst gegen Atalanta Bergamo riss die Siegesserie mit einem 1:1, wurde am Montag mit einem deutlichen 4:1-Erfolg bei Schlusslicht Delfino Pescara aber direkt wiederaufgenommen.

Neben dem Langzeitverletzten Alessandro Florenzi fällt wohl auch Altstar Francesco Totti wegen einer Zehenverletzung aus. Ansonsten hat Trainer Luciano Spalletti aber zahlreiche Auswahlmöglichkeiten.

Aufstellung AS Rom

Voraussichtliche Aufstellung: Szczesny – Rüdiger, Manolas, Fazio, Emerson – Paredes, Strootman – Salah, Nainggolan, El Shaarawy – Dzeko

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
€110

Lazio Rom

Lazio Rom hat bereits vor Weihnachten mit 34 Punkten aus den ersten 18 Spielen überzeugen können und danach mit 26 Punkten aus den ersten zwölf Spielen im Jahr 2017 sogar noch zugelegt. Anfang April erlaubten sich die Laziali aber eine kleine Schwächephase. War das 2:3 im Halbfinal-Rückspiel der Coppa Italia gegen den AS Rom wegen des Hinspielsieges bestens zu verkraften, so bedeutete das herbe 0:3 danach zu Hause gegen den SSC Neapel einen mächtigen Dämpfer für die Hoffnungen auf Platz drei. Danach kam Lazio beim CFC Genua 1983 nicht über ein 2:2 hinaus und verlor so weiter an Boden. Mit dem deutlichen 6:2 am vergangenen Wochenende gegen US Palermo wurde die kleine Chance auf die Champions League aber zumindest gewahrt.

Trainer Simone Inzaghi hat voraussichtlich alle Mann an Bord und dürfte an seiner Startelf nicht viel verändern.

Aufstellung Lazio Rom

Voraussichtliche Aufstellung: Strakosha – Wallace, de Vrij, Hoedt – Felipe Anderson, Parolo, Biglia, Milinkovic-Savic, Lulic – Keita, Immobile

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,33
€100

Tipp

Das jüngste Aufeinandertreffen im Pokal verlief mit dem 3:2-Sieg der Roma torreich. Beide Mannschaften verfügen grundsätzlich über enorme Offensivpower, wie die vier bzw. sechs am letzten Spieltag erzielte Tore deutlich machen. Weil gleichzeitig die Defensivreihen nicht immer sattelfest sind, glauben wir an unterhaltsame 90 Minuten.

Tipp: Über 2,5 – 1.50 888sport (perfekter 150€ Sonderbonus)

Anbieter
Bonus
Link
888sport erfahrungen

100%-€150

1xEZ mit 1,50

6xBonus mit 1,50

Liveticker und Statistiken