In der Champions League steht nun schon das Halbfinale an und dabei kommt es in dieser Woche zu den jeweiligen Hinspielen. Am Mittwoch, den 3. Mai kommt es im Fürstentum Monaco um 20:45 Uhr zum Duell zwischen dem AS Monaco und Juventus Turin. Mit beiden Clubs hatten wahrscheinlich eher wenige Experten gerechnet. Man darf gespannt sein, welche Mannschaft sich die bessere Ausgangsposition für das Rückspiel in der kommenden Woche erarbeitet.

AS Monaco

Der AS Monaco spielt bisher eine beeindruckende Saison und steht in der Ligue 1 weiter an der Tabellenspitze und kann weiterhin sogar Paris Saint Germain in die Schranken weisen. Allerdings gab es am vergangenen Mittwoch beim Spitzenspiel in Paris eine böse Packung für die Monegassen, die bei der 5:0 Auswärtsniederlage nie eine Chance gegen PSG hatten. Am Samstag mussten die Monegassen in der Liga dann ein Heimspiel gegen den FC Toulouse bestreiten und dabei tat sich die Mannschaft von Trainer Leonardo Jardim lange Zeit recht schwer.

Bis zur Halbzeit stand es in dieser Begegnung noch 0:0 und erst im 2. Durchgang konnte AS Monaco das Spiel doch noch mit 3:1 für sich entscheiden. In der Champions League ist der AS Monaco das große Überraschungsteam und konnte sich nach der Gruppenphase zunächst im Achtelfinale überraschend gegen das deutlich stärker eingeschätzte Manchester City durchsetzen. Im Viertelfinale mussten die Monegassen dann gegen Borussia Dortmund um den Einzug in das Halbfinale der Königsklasse kämpfen. Dabei gelang dem AS Monaco zunächst in Dortmund ein wichtiger 3:2 Auswärtserfolg durch 2Tore von Kylian Mbappe und ein Eigentor des Dortmunders Lars Bender. Hierbei profitierte das Team von Leonardo Jardim wahrscheinlich auch davon, dass der BVB nach einem Anschlag auf den Mannschaftsbus verständlicherweise nicht immer ganz bei der Sache war. Im Rückspiel ging der AS Monaco durch zwei frühe Tore schnell mit 2:0 in Führung und konnte sich letztlich durch einen 3:1 Erfolg im Rückspiel verdient den Einzug in das Halbfinale sichern.

Aufstellung AS Monaco

Der AS Monaco will nach den starken Leistungen in dieser Saison nun auch gegen Juventus Turin überzeugen und möglichst ins Endspiel einziehen. Beim Heimspiel muss der Trainer Leonardo Jardim auf jeden Fall auf den verletzten Gabriel Boschilia verzichten und auch hinter Pierre-Daniel Nguinda und Tiemoué Bakayoko stehen noch Fragezeichen.

Voraussichtliche Aufstellung: Subasic; Mendy, Glik, Jemerson, Toure; Silva, Bakayoko, Moutinho; Lemar; Mbappe Falcao

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,60
€150

Juventus Turin

Juventus Turin steht in der italienischen Serie A auch nach 34 Spieltagen weiter an der Tabellenspitze und wird wohl seinen Titel erfolgreich verteidigen können. Schließlich hat sich die Mannschaft von Trainer Massimilano Allegri bereits einen ordentlichen Vorsprung auf den Tabellenzweiten AS Rom erarbeitet und wird sich die Meisterschaft wohl nicht mehr nehmen lassen. Am Wochenende musste Juve zu Atalanta reisen und zeigte in Bergamo diesmal keine überzeugende Leistung. Juventus Turin geriet kurz vor der Halbzeit zunächst in Rückstand und konnte in der 83. Minute nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch einen Treffer von Dani Alves doch noch mit 2:1 in Führung gehen. Allerdings reichte es nicht zu einem vollen Erfolg, weil Buffon kurz vor dem Ende noch einen Treffer zum 2:2 Endstand hinnehmen musste. In der Champions League setzte sich Juventus Turin zunächst im Achtelfinale gegen den FC Porto durch und im Viertelfinale warf Juve auf beeindruckende Weise den FC Barcelona aus dem Wettbewerb. Hierbei überzeugte Juventus vor allem im Hinspiel im eigenen Stadion, wo Juve sich gegen Barca durch Tore von Paulo Dybala (2) und Giorgio Chiellini mit 3:0 durchsetzen konnte. Im Rückspiel in Barcelona glänzte das Team von Massimilano Allegri vor allen Dingen durch eine herausragende Abwehrarbeit und schaffte mit einem torlosen Remis endgültig den Einzug in das Halbfinale der Königsklasse.

Aufstellung Juventus Turin

Juventus Turin ist in der italienischen Serie A die unangefochtene Nummer 1 in dieser Spielzeit und auch in der Champions League hat Juve bisher auf der ganzen Linie überzeugen können. Nun soll gegen den AS Monaco der Einzug ins Endspiel gelingen und dafür scheinen abgesehen von Marko Pjaca alle Spieler fit zu sein.

Voraussichtliche Aufstellung: Buffon; Sandro, Chiellini, Bonucci, Alves; Pjanic, Khedira; Mandzukic, Dybala, Cuadrado; Higuain

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,40
€150

Direkte Duelle in der Vergangenheit

Der AS Monaco und Juventus Turin sind sich in der Vergangenheit insgesamt in 4 Pflichtspielen auf dem grünen Rasen begegnet. Dabei gab es 1 Sieg für die Monegassen, während sich Juve immerhin schon 2 Mal über einen Erfolg gegen den AS Monaco freuen konnte. Außerdem trennten sich die beiden Mannschaften am Ende von 1 Duell mit einem Remis.

Interessante Quoten

Am Mittwochabend lautet die Begegnung im Stadion Louis II AS Monaco gegen Juventus Turin. Für die Buchmacher geht hierbei der Gast aus Turin als Favorit in dieses Halbfinalhinspiel. Wer dagegen an einen Erfolg des AS Monaco im eigenen Stadion glaubt, der bekommt zurzeit bei Bet3000 mit 3,60 eine recht hohe Wettquote geboten. Für eine Wette auf einen Auswärtssieg von Juventus bietet momentan Sportingbet mit 2,40 eine wirklich interessante Quote. Bei einer geplanten Wette auf ein Unentschieden in diesem Duell kann zum Beispiel der Buchmacher William Hill mit einer Wettquote von derzeit 3,40 überzeugen.

Tipp

Am Mittwoch um 20:45 Uhr wird im Fürstentum das Halbfinalhinspiel zwischen dem AS Monaco und Juventus Turin angepfiffen. Dabei wollen sich beide Mannschaften eine möglichst gute Ausgangsposition für das Rückspiel erarbeiten. Ein wenig mehr in der Offensive gefordert ist in diesem Hinspiel sicherlich Monaco, während Juventus zunächst einmal mehr Wert auf eine stabile Abwehr legen dürfte. Aus unserer Sicht verfügt Juve insgesamt über die stärkere Mannschaft und daher trauen wir Juventus Turin auch im Fürstentum einen knappen Erfolg zu.

Tipp: JuveSieg Juventus Turin – Quote 2,40 Sportingbet (nun mit neuer Webseite, toller neuer App und noch immer einem starken Bonus!)

Anbieter
Bonus
Link
Sportingbet Erfahurngen

5€ Geschenk

100%-€150

6xBonus
Quote:1,50

Liveticker und Statistiken