Es läuft die vierte englische Woche in Serie für den FC Arsenal, eine Serie, die mit dem Duell gegen Stoke City ein Ende findet. Der Tabellenneunte reißt dabei durchaus mit Ambitionen ins Emirates, wo die Gunners ihre ausbaufähige Heimbilanz aufbessern wollen. Kein allzu leichte Aufgabe gegen die Stokesmen.

FC Arsenal London

Die letzten drei Ergebnisse: 4:1 vs. FC Basel, 5:1 vs. West Ham United, 0:2 vs. FC Southampton

Die wichtigste Nachricht in Nordlondon: Der traditionelle Horror-November der Gunners ist vorüber! Arsene Wengers schwächster Jahresmonat liegt hinter seinem Team und prompt begann die Mannschaft, wieder zu gewinnen. Nach der 0:2-Überraschungspleite im Ligapokal gegen Southampton trat der FC Arsenal bei West Ham United an, wo sich lange ein ganz gewöhnliches Premier-League-Spiel ereignete. In der 80. Minute erhöhte Alexis Sanchez auf 2:0 und eröffnete damit eine der verrücktesten Schlussphasen der jüngeren Vergangenheit. Endergebnis: 5:1 pro Arsenal.

Die Mannschaft scheint aus dem Kurzzeit-Torrausch ordentlich Selbstvertrauen gezogen zu haben. So gelang gegen den FC Basel erneut ein Schützenfest, wobei der Dreifach-Torschütze Lucas Perez im Vordergrund stand. In der Liga gilt es nun, diese Form auch gegen Stoke auf den Platz zu finden und die Lücke auf Tabellenführer Chelsea zu schließen.

Aufstellung FC Arsenal

Allzu viele Stammkräfte wird Wenger nicht schonen können, dürfen sich seinen Mannen in der Liga doch ebenso wenig einen Ausrutscher erlauben wie zuletzt in der Champions League. Wir rechnen daher mit folgender Formation:

Cech – Monreal, Mustafi, Konscielny, Gibbs – Ramsey, Elneny, Walcott, Özil – Sanchez, Giroud

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,40
€110

Stoke City

Die letzten drei Ergebnisse: 2:0 vs. FC Burnley, 1:0 vs. FC Watford, 0:1 vs. AFC Bournemouth

Abstiegskampf, adé? Nun, wohl noch nicht ganz. Vorsichtige Entwarnung dürfte im Lager Stokes wohl aber geben. Denn dank zweier eminent wichtiger Siege gegen direkte Konkurrenten brachte Stoke City ganze acht Punkte zwischen sich und die Abstiegsränge.

Nach oben dagegen sind es nur noch zwei Punkte hin zu einem Europa-Leauge-Platz. Nur zu gerne würden Shaqiri, Arnautovic & Co. im Rennen um die internationalen Plätze mitmischen. Dafür müssen sie gegen Arsenal jedoch erst einmal die Feuertaufe bestehen. Denn Siege gegen Burnley und Watford sind zwar schön und gut, jedoch lediglich der Beweis der eigenen Erstligatätigkeit. Sollte gegen die Gunners der dritte Sieg in Serie gelingen, wäre Stoke endgültig angemeldet im Kampf um Europa. Nur eine Niederlage aus den letzten neun Partien macht durchaus Hoffnung.

Aufstellung Stoke City

Never change a winning team. Eine These alt wie ein Spätburgunder, doch nicht minder schmackhaft und geltend. Stoke-Coach Hughes hat seine erste Elf gefunden und eben diese wird auch gegen den FC Arsenal auf dem Rasen stehen:

Grant – G. Johnson, Martins Indi, Muniesa, Pieters – Adam, Imbula- M. Diouf, Shaqiri, Arnautovic – Walters

Quote
Anbieter
Bonus
Link
9,60
100€

Interessante Quoten

Arsenal London, als Heimmannschaft und Tabellenzweiter mit über zehn Punkten Vorsprung, geht als klarer Favorit in die Partie am Samstag. Interwetten.com bewertet einen Sieg der Gunners daher lediglich mit einer demotivierenden 1,40. Auf einem Auswärtssieg Stokes dagegen steht eine 9,60.

Einen Sieg Arsenals halten wir für ebenso realistisch wie die Buchmacher. Wohin also mit den Wettmoneten? Der reine Gunnerssieg bringt schließlich nicht allzu viel ein. Zum einen gäbe es die Option, mit Handicaps zu spekulieren. HC -1 für das Heimteam würde Arsenals Quote immerhin auf brauchbare 1,95 klettern, bei Handicap 0:2 sogar auf 3,30. Und wer die Londoner zuletzt gesehen hat, der dürfte einen erneut klaren Sieg für absolut möglich halten.

Tipp

Noch mehr Potential sehen wir jedoch in einer Option, die Betway derzeit anbietet: Arsenal gewinnt und beide Teams Treffen. Eine realistische Anlage, bedenkt man, dass der FCA zuletzt am 25.10 die Null halten konnte, während Stoke erst zwei Mal in dieser Saison ohne eigenen Treffer blieb, Arsenal sogar nur ein Mal. Ein Sieg der Gunners bei Treffern auf beiden Seiten, das halten wir für mehr als denkbar. Also: Zuschlagen!

Tipp: Sieg Arsenal und beide Teams treffen – Quote 2,60 bei Betway (der aktuell beste Bonus auf dem Markt)

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus
€200

Liveticker und Statistiken