Bielefeld – Düsseldorf, das Westduell findet in der unteren Tabellenhälfte statt. Während Fortuna Düsseldorf aber als Tabellenzehnter mit schon 33 Punkte weitgehend im sicheren Bereich zu finden ist, steht Arminia Bielefeld auf Rang 17 das Wasser bis zum Hals. Bei einem Punkt Rückstand auf den Relegationsplatz und zwei Zählern bis zum rettenden Ufer ist aber noch nichts verloren.

Nach bisher 41 Duellen spricht die Bilanz mit 16 Siegen für Düsseldorf, während es Bielefeld bei 13 Unentschieden nur auf zwölf Siege bringt. In Bielefeld stehen neun Heimsiegen und acht Remis indes nur drei Erfolge der Fortuna gegenüber.

Arminia Bielefeld

Nach nur fünf Punkten aus den ersten zehn Spielen hat sich Arminia Bielefeld von Trainer Rüdiger Rehm getrennt und unter Interimscoach Carsten Rump sowie dem neuen Cheftrainer Jürgen Kramny bis Weihnachten immerhin noch neun Punkte aus sieben Spielen geholt. Den Positivtrend konnte die Arminia nach der Winterpause allerdings nicht konservieren, sondern holte aus sieben Spielen lediglich sechs Punkte, woraufhin der Verein erneut die Reißleine zog und auch Kramny beurlaubte. Wiederum mit Interimstrainer Rump feierte die Arminia dann einen 2:0-Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern, bevor in der Länderspielpause der neue Trainer Jeff Saibene das Kommando übernahm. Dessen Einstand gelang mit einem 1:1 bei den Würzburger Kickers aber nur bedingt.

Sören Brandy und Steffen Lang sind wohl weiter keine Alternativen. Offen ist, ob der in Würzburg kurzfristig ausgefallene Michael Görlitz wieder auflaufen kann. Gerade offensiv sind aber Änderungen durchaus möglich.

Aufstellung Arminia Bielefeld

Voraussichtliche Aufstellung: Davari – Dick, Behrendt, Börner, Schuppan – Schütz, Junglas – Hemlein, Hartherz – Klos, Voglsammer

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,45
600%

Fortuna Düsseldorf

Mit 22 Punkten aus den ersten 13 Spielen hat Fortuna Düsseldorf einen guten Start in die Saison hingelegt, dann aber keines der letzten vier Spiele vor Weihnachten gewonnen und nur drei von zwölf möglichen Punkten geholt. Im neuen Jahr setzte sich der Abwärtstrend mit Niederlagen gegen den SV Sandhausen (0:3) und beim VfB Stuttgart (0:2), einem 1:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern, einer 0:1-Niederlage bei der SpVgg Greuther Fürth und einem torlosen Remis gegen den 1. FC Heidenheim fort, ehe die Serie von neun sieglosen Partien mit einem 2:1-Erfolg beim VfL Bochum beendet wurde. Gegen Eintracht Braunschweig (1:2) gab es danach zwar gleich wieder einen Dämpfer, doch beim Karlsruher SC (3:0) gelang anschließend der zweite Auswärtssieg am Stück. Am vergangenen Freitag indes unterlag die Fortuna dem TSV 1860 München mit 0:1 und dürfte deshalb nicht ganz unglücklich darüber sein, dass es auswärts weiter geht.

Oliver Fink fehlt aufgrund der fünften gelben Karte und dürfte von Axel Bellinghausen ersetzt werden. Außerdem muss wohl Robin Bormuth aufgrund einer Sprunggelenksblessur passen, für den Alexander Madlung oder Andre Hoffmann bereit stehen. Weitere Änderungen sind trotz der Niederlage gegen 1860 nicht zwingend.

Aufstellung Fortuna Düsseldorf

Voraussichtliche Aufstellung: Rensing – Schauerte, Akpoguma, Madlung, Schmitz – Bodzek – Bebou, Sobottka, Ayhan, Bellinghausen – Hennings

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,15
€100

Tipp

Bielefeld ist zu Hause deutlich stärker als auswärts und wird die für den Klassenerhalt nötigen Punkte im eigenen Stadion holen müssen. Gegen eine zuletzt wenig konstante Fortuna sind auf jeden Fall Siegchancen vorhanden, wenn die Arminia konzentriert und entschlossen zu Werke geht.

Tipp: Sieg Arminia Bielefeld – 2.45 Betvictor (sehr guter 600% Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
Betvictor Erfahurngen

600% Bonus

30€ Sport

30€ Casino

Liveticker und Statistiken