Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Im ersten WM-Spiel in der Geschichte des kleinsten Landes, das jemals an einer Weltmeisterschaft teilgenommen hat, bekommt es Island gleich mit einem Hochkaräter zu tun. Gegen Argentinien sind die Wikinger, die bei der EURO 2016 mit dem Viertelfinal-Einzug für Furore sorgten, im Moskauer Spartak-Stadion natürlich der klare Außenseiter. Den Fehler, die kampfstarke Einheit aus Island zu unterschätzen, sollte die Albiceleste freilich nicht machen, um keine böse Überraschung zu erleben und in den folgenden, nicht einfachen Gruppenspielen gegen Nigeria und Kroatien unnötigen Druck zu vermeiden.

Tipp

Island wird sich mit allem, was der Mannschaft von Trainer Heimir Hallgrímsson gegen die drohende Niederlage stemmen, doch gegen die individuelle Klasse von Lionel Messi und Co. wird es im Normalfall nicht reichen. Auch deshalb nicht, weil niemand Island nach der EM 2016 noch auf die leichte Schulter nehmen wird und die Wikinger in den Testspielen noch auf Formsuche waren.

Tipp: Sieg Argentinien – Quote 1,35 bei Interwetten

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,35
€110

 

Argentinien

Argentinien wartet seit dem Gewinn der Copa America 1993 auf einen Titel. In den vergangenen Jahren war die Albiceleste mehrfach nahe dran, scheiterte dann aber kurz vor dem Ziel. Nicht nur im WM-Finale 2014, sondern auch in den Endspielen der Copa America 2015 und 2016, jeweils gegen Chile und beide Male nach Elfmeterschießen, zog Argentinien den Kürzeren. Mehrere Trainerwechsel brachten nicht den erhofften Erfolg und Argentinien musste lange sogar um die WM-Teilnahme bangen, ehe der im Sommer 2017 engagierte Jorge Sampaoli das WM-Ticket doch noch löste – auch dank Lionel Messi, der im entscheidenden Spiel in Ecuador alle drei Tore zum 3:1-Sieg erzielte. Für den Superstar ist es nun mutmaßlich die letzte Chance auf einen WM-Titel, doch gibt es nicht wenige Skeptiker, die die argentinische Defensive als zu schwach für den großen Wurf erachten, wohingegen die Offensive aber vom Feinsten ist. Die nur drei Tests im Jahr 2018 verliefen völlig unterschiedlich. Im März folgte auf einen Mut machenden 2:0-Erfolg gegen Italien ein desaströses 1:6 in Spanien, allerdings jeweils ohne den angeschlagenen Messi. Dieser schnürte im einzigen unmittelbaren WM-Vorbereitungsspiel gegen Haiti beim 4:0-Sieg einen Dreierpack. Angesichts der Qualität des Gegners indes ein Muster ohne größeren Wert.

Mögliche Aufstellung Argentinien

Caballero – Salvio, Otamendi, Fazio, Acuna – Biglia, Banega – Pavon, Messi, di Maria – Agüero

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,35
€110

 

Island

Nach dem Coup bei der EM 2016, von der vor allem der überraschende 2:1-Sieg im Achtelfinale gegen England und der Schlachtruf “Huh“ in Erinnerung geblieben sind, hat Island in der WM-Qualifikation gezeigt, dass die Erfolge kein Zufall waren. In einer keineswegs einfachen Gruppe wurden die Wikinger vor Kroatien, der Türkei, der Ukraine, Finnland und dem Kosovo mit sieben Siegen, einem Remis und nur zwei Niederlagen Erster und lösten so auf direktem Weg das WM-Ticket. Sicherlich beruhten die Erfolge auf einer eingespielten Mannschaft, die im Vergleich zur EURO vor zwei Jahren nahezu unverändert daher kommt und die trotz Einzelkönnern wie Gylfi Sigurdsson oder Alfred Finnbogason zuvorderst vom Kollektiv lebt. Den Testspielen seit März nach zu urteilen ist Island indes von seiner Top-Form aktuell ein gutes Stück entfernt. Nur bei der Generalprobe gegen Ghana (2:2) reichte es zumindest zu einem Remis nach zuvor drei Niederlagen gegen Mexiko (0:3), Peru (1:3) und Norwegen (2:3).

Mögliche Aufstellung Island

Halldorsson – Eyjolfsson, R. Sigurdsson, Arnason, Skulason – Gudmundsson, G. Sigurdsson, Gunnarsson, Bjarnason – Finnbogason, Sigurdarson

Quote
Anbieter
Bonus
Link
12,00
€100
18+, AGBs gelten

 

Argentinien – Island im TV und Live-Stream:

Die Partie wird live vom ZDF übertragen. Das ZDF bietet zudem einen kostenlosen Live-Stream unter sport.zdf.de oder für mobile Endgeräte auch über die ZDF-App. Sky-Kunden mit entsprechender Ausrüstung können die Begegnung zudem auch in gestochen scharfem UHD  verfolgen.

 

Liveticker und Statistiken