Nachdem „Ivo der Schreckliche“ den Asse Weltrekord von Goran Ivanisevic vergangenen Oktober geknackt hat ist es ruhig geworden um den 2,11 Meter Hünen. Bedene wagte letzte Woche den ersten Ausflug auf seinen geliebten Sand (Rio de Janeiro) hatte aber in jüngster Vergangenheit auch keine Erfolge vorzuweisen.

Der Gewinner der Begegnung trifft mit Robin Hasse im Achtelfinale auf eine machbare Aufgabe, danach wartet mit großer Wahrscheinlichkeit die Nummer 1 des Turniers David Ferrer.

Aljaz Bedene - Ivo Karlovic 24.02.2016 ATP Acapulco Tipp

Aktuelle Form Ivo Karlovic

In 2016 setzte es in drei Anläufen (Auckland, Australien Opern und Delray Beach) drei Erstrundenniederlagen – erstaunlich dabei, dass der gewaltige Aufschläger auf Hartplatz bislang nur einen Satz gewinnen konnte. Der Tiefpunkt in der noch jungen Saison war sicherlich die Auftaktniederlage gegen den australischen Qualifikanten J.P. Smith in DelIray Beach, zumal es hier aufgrund des Erreichen des Halbfinales 2015 viele Punkte zum Verteidigen gab. Im Vorjahr startete der Kroate ähnlich schwach – konnte sich aber zu diesem Zeitpunkt der Saison in Delray Beach bis ins Halbfinale vorspielen und in Acapulco unterlag er 2015 den US Amerikaner Ryan Harrison im Viertelfinale.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,20
€110

Aktuelle Form Aljaz Bedene

Beim Slowenen, der seit März 2015 unter britischer Flagge spielt, stehen zuletzt ebenfalls drei Erstrundenniederlagen zu Buche (darunter ein Ausflug nach Rio, wo er auf seinem Lieblingsbelag Sand in der ersten Runde trotz mehrfacher Breakführung gegen Fognini mit 2-0 verlor). Zumindest hatte Bedene im ersten Turnier des Jahres (Chennai, Indien) mit einer Halbfinalteilnahme aufhorchen lassen – das Teilnehmerfeld dort war relativ bescheiden, allerdings konnte er in Indien mit Vasek Pospisil (in 2015 in der Kategorie „Gewonnene Punkte beim ersten Service „ mit 78% auf Platz 9) ebenfalls einen guten Aufschläger bezwingen.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,60
€110

Fazit und Tipp

So unwichtig dieser Erfolg auch klingen mag – es scheint als hätte Ivo Karlovic mit dem Asse Weltrekord sein Karriereziel erreicht und alles Weitere ist Draufgabe. Vor den anstehenden großen Turnieren in Indian Wells und Miami sollte er endlich in Fahrt kommen – ansonsten würde er den ersten Abschnitt auf Hartplatz komplett verschlafen ehe die Tour auf den für Ivo ungeliebten Sandplatz wechselt. Bedene ist vergangene Woche aus den Top 50 geflogen und wird sich im kommenden Spiel wohl auf den einen oder anderen Tiebreak einstellen müssen.

Kam der  1.Aufschlag in 2015 – so machte Ivo zu 85 % den Punkt (absoluter Topwert auf der Tour). In 2016 hat Karlovic 2 von 3 Tiebreaks verloren und dabei auch ungewöhnlich viele Breaks hinnehmen müssen. Diese Tiebreak Statistik ist für keinen anderen Spieler der Tour so Aussagekräftig wie für Ivo und entscheidet dann auch meist über Sieg oder Niederlage.

Tipp 1: Tiebreak? JA – 1,35 Interwetten

Tipp 2: Sieg Bedene – 2,20 Interwetten (PayPal und sehr gutes Tennisangebot)

Anbieter
Bonus
Link
interwetten bonus
€110