AC Mailand - Lazio RomAC Mailand – Lazio Rom, nachdem wir schon am Freitag einen Kracher mit Neapel – Juventus erleben, geht es hier direkt weiter. Für beide Teams ist es ein absolutes sechs-Punkte-Spiel, schließlich geht es um den unglaublich wichtigen Platz für die Champions League Qualifikation. Beide Teams zeigten zuletzt wieder gute Leistungen und man darf gespannt sein wie Balotelli mit den rassistischen Rufen umgehen wird, die von der Lazio-Kurve kommen werden, die zu den ekelhaftesten der Welt gehört was die politische Einstellung angeht. Schon gegen Inter ging die gesamte Abneigung gegen ihn und er verschoss tatsächlich den Sieg bei einer Großchance.

AC Mailand

Wie schon erwähnt gab es im Stadtderby nur einen Punkt, so dass dieses wichtige Spiel nicht mehr Zählbares hervorbrachte. Dabei ging der AC Mailand in Führung, war die bessere Mannschaft und produzierte auch noch einige Großchancen, die Balotelli am Ende dann nicht verwandelte. Dies war sein erstes Spiel für den neuen Arbeitgeber, bei dem er kein Tor erzielte.

Für das Spiel heute ist Balotelli angeschlagen und dürfte ausfallen, aber dies ist noch nicht zu 100% sicher. Ihn ersetzen wird Pazzini, der dann neben Boateng und El Shaarawy auflaufen wird. Genauso fraglich ist auch Constant während mit Montolivo ein wichtiger Mann wieder auf dem Feld stehen wird. Flamini dürfte ebenfalls wieder einsatzbereit sein, während Robinho zumindest auf der Bank Platz nehmen wird.

Lazio Rom

Lazio schoss sich ausgerechnet gegen Gladbach den Frust von der Seele. Einmal mehr wirkte es so als wäre das Team nicht in der Lage auch eine starke zweite Saisonhälfte zu absolvieren. Nach dem 2-0 Heimsieg gegen die Gladbacher folgte ein 2-0 Heimsieg gegen Pescara Calcio, einem sicherlich schwachen Gegner, so dass Lazio erst beweisen muss ob mit ihnen wirklich wieder zu rechnen ist.

Klose fehlt auch weiterhin und das sieht man gegen jedes starke Team, schließlich war er einer ihrer Effektivsten. Außerdem dürfte mit Konko ein guter Verteidiger ausfallen. Den Ausfall von Klose wird erneut Floccari ausgleichen müssen, der weit entfernt ist von den Qualitäten eines Miroslav Klose. Bezeichnend ist, dass die Tore in der Liga vor allem aus dem Mittelfeld kommen müssen.

Komplette und ausführliche Statistiken HIER

AC Mailand – Lazio Rom Voraussichtliche Aufstellungen

AC Mailand: Abbiati – Abate, Zapata, Yepes, De Sciglio – Flamini, Montolivo, Muntari – Boateng, Pazzini, El Shaarawy

Lazio: Marchetti – Pereirinha, Biava, Cana, Radu – Candreva, Gonzales, Ledesma, Hernanes, Lulic – Floccari

AC Mailand – Lazio Rom Tipp

Ja, Lazio konnte zwei Spiele in Folge gewinnen, doch beide Gegner waren keine großen Herausforderungen. Die Abwehr ist weiterhin ein Schwachpunkt, genauso wie das Fehlen von einem wirklich effektiven Stürmer.

Tipp: Sieg AC Mailand- 1,73 Tipico

bonus