Milan – Bergamo, wenn der Dritte auf den Sechsten trifft, darf man durchaus von einem Top-Spiel sprechen. Der AC Mailand ist bei sieben Punkten Rückstand auf Juventus Turin zwar nur bedingt als ernsthafter Meisterschaftsanwärter zu sehen, hat nach enttäuschenden Jahren aber zumindest wieder realistische Chancen auf einen Platz in der Champions League. Atalanta Bergamo ist derweil mit nur vier Punkten weniger als Milan die positive Überraschung der bisherigen Saison und zumindest aktuell ein Kandidat für Europa.

Von den bisherigen 117 Duellen konnte Milan mit 54 knapp die Hälfte gewinnen. Bergamo steht bei 39 Unentschieden dagegen nur bei 24 Siegen und hat bei 58 Anläufen nur neunmal in Mailand gewonnen – bei 18 Remis und 31 Heimsiegen des AC Milan.

AC Mailand

Nach einem durchwachsenen Start mit drei Punkten aus den ersten drei Spielen hat sich der AC Mailand auf einem hohem Niveau stabilisiert und dabei sicherlich auch davon profitiert, dass es anders als bei den übrigen Top-Teams keine Doppelbelastung mit internationalen Spielen zu verkraften gab bzw. gibt. Seit diesem Start hat Milan von 13 Spielen neun gewonnen und bei zwei Unentschieden nur zwei verloren. Allerdings setzte es diese zweite Pleite am vergangenen Montag im Verfolgerduell beim AS Rom, wo es vor allem bei einem von Mbaye Niang vergebenen Elfmeter verpasst wurde, in Führung zu gehen und letztlich noch mit 0:1 verloren wurde. Zuvor war eine 0:3-Niederlage beim CFC Genua 1893 der letzte Rückschlag gewesen, auf den das Team von Trainer Vincenzo Montella aber mit vier Siegen gegen Delfino Pescara (2:1), bei US Palermo (1:0), beim FC Empoli (4:1) und gegen Crotone Calcio (2:1) bei einem 2:2 im Derby gegen Inter Mailand eine starke Reaktion gezeigt hatte.

An der Aufstellung vom Montag dürfte sich nicht viel verändern, zumal Riccardo Montolivo, Giacomo Bonaventura, Carlos Bacca und Davide Calabria weiterhin ausfallen.

Aufstellung AC Mailand

Voraussichtliche Aufstellung: Donnarumma – Abate, Paletta, Romagnoli, de Sciglio – Pasalic, Locatelli, Bertolacci – Suso, Lapadula, Niang

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,00
€200

Atalanta Bergamo

Den Start in die neue Saison hat Atalanta Bergamo mit nur drei Punkten aus den ersten fünf Spielen mehr oder weniger in den Sand gesetzt. Dann aber startete die Mannschaft von Trainer Gian Piero Gasperini durch, was so nicht zu erwarten war. Inklusive Coppa Italia blieb Atalanta danach zehn Pflichtspiele lang ungeschlagen und konnte mit Ausnahme eines torlosen Unentschieden beim AC Florenz sogar alle diese Spiele gewinnen. Erst bei Juventus Turin bekam Bergamo am vorvergangenen Wochenende wieder seine Grenzen aufgezeigt und verlor weitgehend chancenlos mit 1:3. Und diese Pleite beim Meister scheint Spuren hinterlassen zu haben, denn direkt danach setzte es auch im Heimspiel gegen Udinese Calcio eine 1:3-Niederlage.

Trotz der Niederlage vom letzten Wochenende dürfte es keine großen Umstellungen geben. Weiterhin nicht zur Verfügung stehen die verletzten Bryan Cabezas, Emanuele Suagher, Abdoulay Konko und Alberto Paloschi.

Aufstellung Atalanta Bergamo

Voraussichtliche Aufstellung: Sportiello – Rafael Toloi, Caldara, Masiello – Conti, Kessie, Gagliardini, Spinazzola – Kurtic – Petagna, Gomez

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,33
400%

Tipp

Beide haben zuletzt Rückschläge wegstecken müssen, aber Milan wirkt insgesamt gefestigter und dürfte sich von der unglücklichen Niederlage in Rom nicht aus der Bahn werfen lassen. Bei Bergamo bleibt abzuwarten, ob das Niveau der letzten Wochen aufrecht erhalten werden kann. Letzteres scheint mit Blick auf den Kader eher unwahrscheinlich.

Tipp: Sieg AC Mailand – 2.00 Betway (der aktuell beste Bonus mit 200€)

Anbieter
Bonus
Link
betway bonus
€200

Liveticker und Statistiken

HIER klicken für den Liveticker