Additionally, paste this code immediately after the opening tag:

Milan – Fiorentina, es wird wohl nicht für beide Klubs für die nächstjährige Europa League reichen. Der AC Mailand ist sicher dabei, muss aber am letzten Spieltag einen Punkt Vorsprung auf Atalanta Bergamo verteidigen, um nicht als Siebter in die Qualifikation zu müssen. Der AC Florenz seinerseits liegt als Achter drei Zähler hinter Bergamo und müsste am letzten Spieltag neben diesen drei Punkten auch noch sieben Tore gutmachen.

159 Begegnungen gab es bislang zwischen beiden Klubs. Mit 70 Siegen spricht die Statistik recht klar für Milan bei 44 Remis und 45 Erfolgen der Fiorentina. In Mailand stehen 46 Heimsiegen und 21 Unentschieden nur zwölf Auswärtssiege gegenüber.

Tipp

Der AC Mailand will den letzten Schritt machen und wird kaum auf Unentschieden spielen. Weil bei der Fiorentina etwas die Luft raus scheint, wird Milan den sechsten Platz sichern.

Tipp: Sieg AC Mailand – 1,80 BetVictor

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,80
150€

 

AC Mailand

In den beiden Pokal-Wettbewerben hat es für den AC Mailand letztlich nicht zu einem Titel gereicht. Nachdem in der Europa League schon im Achtelfinale gegen den FC Arsenal mit einem 0:2 zu Hause und einem 1:3 in London Endstation war, ging vergangene Woche das Endspiel in der Coppa Italia gegen Juventus Turin klar mit 0:4 verloren. In der Serie A lief es nach einem guten Start nicht mehr rund, was in einen Trainerwechsel von Vincenzo Montella zu Gennaro Gattuso mündete. Unter Gattuso hatte Milan Anlaufschwierigkeiten, ehe zehn ungeschlagene Spiele mit acht Siegen und zwei Remis gelangen. Ende März riss diese Serie mit einem 1:3 bei Juventus Turin. Anschließend reichte es viermal in Folge nur zu Unentschieden und danach setzte es gegen Benevento Calcio eine peinliche 0:1-Heimpleite. Mit Siegen beim FC Bologna (2:1) und gegen Chievo Verona (4:1) bekamen die Rossoneri aber im Rennen um Europa noch rechtzeitig die Kurve und hielten am vergangenen Wochenende mit einem 1:1 bei Atalanta Bergamo den direkten Konkurrenten im Kampf um Platz sechs hinter sich.

Aufstellung AC Mailand

Bis auf den gesperrten Riccardo Montolivo und den nach einem Kreuzbandrissen weiter nicht fitten Andrea Conti sind voraussichtlich alle Mann an Bord. Große Veränderungen dürfte es nicht geben.

Voraussichtliche Aufstellung: Donnarumma – Abate, Bonucci, Romagnoli, Rodriguez – Kessié, Biglia, Bonaventura – Suso, Kalinic, Calhanoglu

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,80
150€

 

AC Florenz

Die Saison 2017/18 wird definitiv als keine gute in die Geschichte des AC Florenz eingehen. Unabhängig vom sportlichen liegt der Schatten des Todes von Kapitän Davide Astori am 4. März über diesem Spieljahr. Zu diesem Zeitpunkt war die Fiorentina durch ein 0:1 gegen Lazio Rom schon im Viertelfinale der Coppa Italia gescheitert. In der Serie A wurde nach dem tragischen Unglück aber eine Aufholjagd in Richtung Europa League gestartet. Gegen Benevento Calcio (1:0), beim FC Turin (2:1), gegen den FC Crotone (2:0), bei Udinese Calcio (2:0) und beim AS Rom (2:0) gewann Florenz die ersten fünf Spiele nach dem Tod Astoris, ehe es aus den folgenden drei Partien gegen SPAL Ferrara (0:0), gegen Lazio Rom (3:4) und bei Sassuolo Calcio (0:1) nicht mehr lief. Mit einem 3:0 gegen den SSC Neapel und einem 3:2-Sieg beim CFC Genua 1893 wahrte das Team von Trainer Stefano Pioli dann seine Chancen, die mit dem 0:1 gegen Cagliari Calcio am letzten Wochenende aber nahezu geschwunden sind.

Aufstellung AC Florenz

Mit dem gesperrten Jordan Veretout und den verletzte Victor Hugo und Simone Lo Faso gibt es drei Ausfälle. Veränderungen im Vergleich zur Vorwoche sind denkbar.

Voraussichtliche Aufstellung: Sportiello – Laurini, Milenkovic, Pezzella, Biraghi – Benassi, Badelj, Saponara – Eysseric, Chiesa – Simeone

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,75
€150

 

Liveticker und Statistiken