Im Gegensatz zu dem anderen Halbfinale ist die Entscheidung hier wohl so gut wie gefallen. Der FC Sevilla ließ dem AC Florenz nicht den Hauch einer Chance. Sie haben erneut bewiesen, welches Team in diesem Wettbewerb der Herrscher ist.

Mit dem 0:3 aus ihrer Sicht waren Gomez und Co. noch gut bedient. Gameiro und der überragende Vidal erzielten die Treffer für die Andalusier. Sevilla ist damit auf dem besten Weg den Titel aus dem vergangenen Jahr zu verteidigen. Sollte es Florenz gelingen dies noch zu drehen, darf man von einem Fußballwunder sprechen.

AC Florenz

Hätte Mario Gomez mal seine 100% Chance zu Beginn der Partie genutzt würden wir wohl jetzt einen vollkommenen anderen Bericht schreiben, aber alles Wenn und Aber und hätte zählt im Fußball nun nicht viel. Der Deutsche durfte sich dann auch eine Menge Kritik aus seiner Wahlheimat anhören. In Italien gibt es einfach kein Mittelmaß, entweder ist man der Held oder der Versager.

Nach einer guten Anfangsphase zogen sie sich aber immer tiefer in die eigene Hälfte zurück, was Sevilla dann knallhart bestrafte. In der Liga holten sie am Wochenende einen 3:2 Sieg in Empoli. Dadurch sind sie in der Tabelle auf Rang fünf angekommen. Es geht dort aber so eng zu, dass es zwischen Rang acht und fünf nur drei Punkte Unterschied sind. Florenz wollte in diesem Jahr unbedingt in die Champions League. Dieses Ziel ist aber durch die Liga nicht mehr zu erreichen und auch über die Europa League ist es wohl nicht mehr zu schaffen.

Aufstellung AC Florenz

Voraussichtliche Aufstellung: Neto – Alonso, Rodriguez, Savic, Tomovic – Valero, Badelj, Fernandez – Salah, Joaquin, Gomez

FC Sevilla

Sevilla und die Europa League passen ganz einfach zusammen. Nach dem 3:0 sind sie auf dem besten Wege ein weiteres Endspiel zu erreichen und nach ihren bisherigen Auftritten wären sie wohl auch gegen Neapel oder Dnipro der klare Favorit. Normalerweise tendieren Spieler dazu etwas nachlässig zu werden wenn man einen Titel gewonnen hat, nicht so der FC Sevilla. Sie sind auch nicht durch Zufall oder Glück in diese Situation geraten, Sevilla ist ganz einfach die beste Mannschaft in diesem Wettbewerb.

In der Liga gab es am Wochenende ein 1:1 bei Celta Vigo. Gameiro gelang die frühe Führung, doch sie konnten ihren Vorsprung nicht über die Zeit retten. Der Rückstand auf den FC Valencia beträgt zwei Spieltage vor dem Ende nun drei Zähler. Es ist zwar noch möglich diese Punkte aufzuholen, doch Sevilla sollte sein Augenmerk lieber auf den Wettbewerb legen, den sie am besten können. In Florenz können sie abwarten und sehen was der Gegner macht. Das sollte ihnen in die Karten spielen.

Aufstellung FC Sevilla

Voraussichtliche Aufstellung: Rico – Coke, Arribas, Carrico, Vidal – Krychowiak, Mbia, Reyes, Banega, Cameiro – Bacca

Tipp

Wir gehen nicht davon aus, dass Florenz hier noch die Wende gelingt. Sollte ihnen kein frühes Tor gelingen kann dieses Spiel dahin plätschern. Sevilla muss hier nicht mehr tun und da wird man vermutlich auch sehen. Es kann daher auf ein torloses Remis hinauslaufen.

Tipp: Unentschieden – 3,42 bet-at-home (tolle App und PayPal)

bet-at-home BonusWertungLink
100€
bet-at-home Erfahrungen
Besuchen

Liveticker und Statistiken