Ähnlich wie auch in der Bundesliga suchen einige Mannschaften noch nach ihrer Form. Teams wie Manchester United, Everton, Liverpool oder auch Tottenham laufen der Musik schon jetzt hinterher. Einzig Chelsea ist von den Top Teams souverän gestartet.
In dieser Woche lautet das Spitzenspiel Arsenal gegen Tottenham. Ich hatte schon einmal das Vergnügen live zu sehen, wie sehr sich diese Teams nicht mögen. Einen Bericht dazu findet ihr auf der Webseite.

FC Liverpool – FC Everton

Derbytime in Liverpool. An der Anfield Road empfangen die strauchelnden Reds den FC Everton. Beide Teams sind noch nicht so recht in Tritt gekommen. Für Liverpool gab es am vergangenen Wochenende eine weitere Niederlage. Gegen West Ham war die Partie eigentlich schon nach 10 Minuten entschieden, denn es stand dann bereits 2:0 für die Gastgeber. Trainer Rodgers hat nach seiner Kader Runderneuerung noch keine wirklich gute Formation gefunden. Zudem haben sie einige verletzte Spieler zu beklagen.

Aber auch bei Everton läuft es nicht viel besser. Man hatte den Eindruck, dass sie nach den Siegen gegen West Brom und Wolfsburg die Kurve gekriegt hätten, doch das 2:3 daheim gegen Crystal Palace lässt sie weiterhin auf der Stelle treten. Beide brauchen hier unbedingt einen Sieg um nicht schon so früh in der Saison alle Hoffnungen auf eine gute Platzierung zu verlieren. Die derzeitige Form lässt mich aber allenfalls auf ein Unentschieden schließen.

Tipp: Unentschieden – 3.8 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

FC Chelsea – Aston Villa

Wenn man nur nach der Tabelle gehen würde, wäre dies das absolute Top Spiel der Woche. Chelsea thront nun schon seit Wochen von ganz oben. Endlich bekamen wir auch mal wieder den typischen Mourinho zu sehen, denn sein Team war im Etihad einzig und allein darauf aus, ein Unentschieden zu erreichen. Das haben sie ja am Ende dann auch geschafft. Kein anderer Trainer dieser Welt versteht es so auf Ergebnis zu spielen wie der Portugiese.

Aston Villa dagegen musste die erste Niederlage der Saison einstecken. Gegen den FC Arsenal hatten sie beim 0:3 keine Chance. Dennoch kann die Mannschaft von Paul Lambert bisher mehr als zufrieden sein. Ich erwarte nicht, dass Villa diese Partie gewinnt, aber auch Chelsea wird wohl hier wieder nicht mehr tun als unbedingt nötig.

Tipp: unter 2.5 Tore – 2.4 Tipico

Tipico BonusWertungLink
100€
Tipico Erfahrungen
Besuchen

Crystal Palace – Leicester City

Diese beiden Teams haben am vergangenen Wochenende richtig Spaß gemacht. Crystal Palace holte ausgerechnet in Everton den ersten Sieg der Saison. Davon konnte man nach den vorherigen Ergebnissen nun wirklich nicht ausgehen. Durch diesen Sieg haben sie die Abstiegszone vorläufig verlassen. Der Trainer meinte nach der Partie allerdings, dass dieser Erfolg nichts bedeuten würde, sollten sie gegen Leicester nicht gleich nachlegen.

Leicester schaffte wohl das Comeback der Saison. Gegen Manchester United lagen sie nach einer Stunde mit 1:3 hinten. Nach 90 Minuten lautete das Resultat 5:3. Somit ist der Aufsteiger bis jetzt noch immer ohne Niederlage gegen die sogenannten Großen der Liga. Man muss allerdings abwarten, ob sie sich auch gegen Palace so motivieren können. Für mich deutet hier vieles auf ein Kampfspiel hin.

Tipp: unter 2.5 Tore – 1.83 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

Hull City – Manchester City

Nach fünf Spieltagen trennen Hull und Manchester gerade einmal zwei Punkte. Das liegt zum einen daran, dass Hull erst eine Partie verloren hat. Am Wochenende gab es in Newcastle aber bereits das dritte Remis der Saison. Die Mannschaft liegt damit dennoch voll im Plan.

Der andere Grund warum die beiden Teams so dicht beieinander stehen ist der Meister selbst. Gegen Chelsea reichte es trotz teilweise drückender Überlegenheit wieder nicht zu drei Punkten. Somit warten sie übergreifend nun schon seit vier Spielen auf einen Sieg. City muss aufpassen, dass der Rückstand auf Chelsea nicht noch größer wird. Gerade bei einem Spiel in Hull ist die Gefahr groß, dass man auf der Bananenschale ausrutscht, doch ich glaube, dass es endlich mal wieder zu drei Punkten für Dzeko und Co. reichen wird.

Tipp: Sieg Manchester City – 1.58 bet-at-home

bet-at-home BonusWertungLink
100€
bet-at-home Erfahrungen
Besuchen

Manchester United – West Ham United

Wenn man derzeit nach Unterhaltung sucht, muss man sich die Spiele von Manchester United ansehen und das meine ich gewiss nicht im positiven Sinne. Gegen Leicester konnte man genau sehen, was die Mannschaft in diesem Jahr ausmacht. Nach vorne zu gibt es wohl in der ganzen Liga keine bessere Mannschaft, doch hinten haben sie vergessen, dass Fundament zu schaffen. Die sogenannten Abwehrspieler rennen wie Gockel hin und her. Schon jetzt beträgt der Rückstand auf Chelsea acht Punkte. Das hatte sich das Feierbiest sicherlich ganz anders vorgestellt.

West Ham feierte einen überraschenden Sieg gegen den FC Liverpool. Sie haben dabei aber auch davon profitiert, dass es bei den Reds grad drunter und drüber geht. Die Mannschaft wird aber ohne Angst ins Old Trafford reisen. Sie haben gesehen, dass man dort mittlerweile fast problemlos punkten kann. Hier auf einen United Sieg zu setzen wäre wohl das normalste der Welt, doch nach den Auftritten der Mannschaft zu urteilen auch Selbstmord. Mir erscheint es am wahrscheinlichsten, dass wir auch hier wieder gute Unterhaltung geboten bekommen ohne schon vorher den Sieger zu kennen.

Tipp: über 2.5 Tore – 1.55 Interwetten

BonusWertungLink
Bonus
Interwetten Erfahrungen
wetten

FC Southampton – Queens Park Rangers

Was Ronald Koeman bisher mit Southampton veranstaltet hat grenzt schon an ein kleines Wunder. Sie stehen nach fünf Spieltagen auf Rang zwei und das völlig verdient. Am letzten Wochenende gab es einen weiteren Sieg. In Swansea holten sie ein 1:0. Man kann bisher wirklich nicht meckern. Der Angriff gehört mit neun Treffern zu den besten der Liga und auch die Abwehr ließ erst drei Gegentore zu.

Für QPR reichte es daheim nur zu einem 2:2 gegen Stoke. Die Moral in der Truppe scheint aber zu stimmen, da sie zwei Mal einen Rückstand hinterherliefen. Dennoch liegen sie mit bisher mageren vier Punkten auf einem Abstiegsrang. In Panik ist dort aber noch niemand verfallen. Southampton spielt mittlerweile so konstant, dass es hier zu einem Heimsieg reichen sollte.

Tipp: Sieg FC Southampton – 1.55 Interwetten

BonusWertungLink
Bonus
Interwetten Erfahrungen
wetten

AFC Sunderland – Swansea City

Sunderland kommt in der Liga nicht so recht in Schwung. Sie stehen eigentlich genau da, wo sie in den letzten Jahren schon zu finden waren. Zwar haben sie erst ein Spiel verloren, doch zu drei Punkten hat es bisher auch noch nicht gereicht. Gegen Aufsteiger Burnley gab es ein trostloses 0:0. Das sah mir schon ganz nach Abstiegskampf aus, dabei wollte sich Sunderland doch davon verabschieden.

Für Swansea geht es nach dem tollen Start mit drei Siegen nun langsam aber sicher nach unten. Die letzten beiden Partien haben die Schwäne verloren. Besonders bitter war das 0:1 daheim gegen Southampton. Noch gibt es keinen Grund sich zu beschweren, doch sollten sie gegen Sunderland verlieren, kann man von einer ersten kleinen Krise sprechen. Ich gehe davon aus, dass Sunderland auch hier nicht gewinnen wird. Da Swansea aber etwas von der Rolle ist, wird es wohl für einen Punkt reichen.

Tipp: Unentschieden – 3.3 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

West Bromwich Albion – FC Burnley

Mit einem Sieg von West Brom bei den Spurs konnte man nicht rechnen. Dieses Spiel hat mal wieder gezeigt, dass es gerade zu Beginn einer Saison sehr schwer ist das richtige zu tippen. Die Spurs waren das klar bessere Team, doch das nützt alles nichts. Durch diesen ersten Sieg haben sie sich in der Tabelle auf Platz 16 verbessert.

Für Burnley gab es ein weiteres 0:0. Nach fünf Spieltagen hat der Aufsteiger ein Torverhältnis von 1:4. Ihre Partien haben mit Fußball nicht viel am Hut, doch was kann man von dieser Mannschaft auch sonst erwarten? Sie kämpfen schon jetzt nur ums Überleben. Hier könnt ihr es sogar riskieren auf das richtige Ergebnis zu tippen, ein 0:0 ist im Rahmen des Möglichen. Um ganz sicher zu gehen empfehle ich euch aber:

Tipp: unter 2.5 Tore – 1.73 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

Stoke City – Newcastle United

Stoke hatte mal wieder mit einer kleineren Mannschaft so seine Probleme. Gegen QPR reichte es trotz Führung nur zu einem Punkt. Den einzigen Sieg in dieser Spielzeit gab es für sie ausgerechnet gegen Manchester City. Die Mannschaft hat durchaus Potenzial, doch sie müssen es auch gegen wirklich jede Mannschaft abrufen.

In Newcastle haben sie sich über das Remis gegen Hull sehr gefreut. Es steckt ja vielleicht doch noch etwas Leben in der Truppe. Sie warten aber weiterhin auf den ersten Sieg der Saison. Newcastle braucht meiner Meinung nach einen neuen Trainer und Spieler, die sich mit dem Verein identifizieren. Stoke müht sich zwar oft gegen die Kleinen, doch gegen Newcastle gehe ich davon aus, dass es für drei Punkte reicht.

Tipp: Sieg Stoke City – 2.15 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen