Auch am Mittwoch werden wir sicherlich wieder nicht von Überraschungen verschont. Schafft der VfB ausgerechnet im Signal Iduna Park den ersten Sieg?

Kommt Leverkusen aus seiner ersten kleinen Krise der Saison? Bekommt Köln nun endlich einmal ein Gegentor? Diese Fragen und noch mehr werden am Mittwoch beantwortet. Schaut doch einfach mal, was wir über die Partien zu sagen haben.

Borussia Dortmund – VfB Stuttgart

Jürgen Klopp hat die Niederlage gegen Mainz damit erklärt, dass seine Spieler in der Birne nicht ganz frisch waren. Dem ist eigentlich nicht viel hinzuzufügen. Der BVB scheint derzeit noch einige Schwierigkeiten zu haben, den Spagat zwischen Liga und Champions League hinzubekommen denn gegen Arsenal haben sie ja bewiesen, dass sie es können.

Im Schwabenland gehen schon jetzt so langsam die Lichter aus. Heilsbringer Armin Veh ist mit seinem Latein so langsam aber sicher am Ende. Die Heimniederlage gegen Hoffenheim war vollkommen verdient. Dortmund spielt momentan zwar sehr wankelmütig, doch gegen diesen VfB kann es eigentlich nichts anderes als einen klaren Heimsieg geben.

Tipp: Sieg Borussia Dortmund – 1.4 Interwetten

BonusWertungLink
Bonus
Interwetten Erfahrungen
wetten

Bayer 04 Leverkusen – FC Augsburg

Was ist denn nur mit Bayer los? Sie fangen gerade an genauso zu spielen wie man es von ihnen kennt. Da habe ich sie vor einigen Wochen für ihren tollen Offensiv Fußball gelobt, doch nach drei Spielen ohne Sieg sieht die Welt nun wieder anders aus. Wie auch die Bayern und Dortmund hatten sie wohl mit den Strapazen der Champions League zu kämpfen. Anders kann ich mir die klare Niederlage in Wolfsburg nicht erklären.

Augsburg ist nach zwei Siegen in Folge wieder obenauf. Der schwache Saisonstart ist somit in Vergessenheit geraten. Mit einem Sieg würden die Fuggerstädter die Bayer Elf sogar überholen, doch ich denke nicht, dass es soweit kommt. Bayer wird hier vermutlich die Kurve kriegen.

Tipp: Sieg Bayer Leverkusen – 1.6 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

Borussia M’gladbach – Hamburger SV

Auch die Fohlen konnten die Abwehr der Kölner nicht knacken. In einem schwachen Spiel trennten sich die beiden Erzrivalen mit 0:0. Gladbach bleibt damit zwar weiterhin ungeschlagen, doch es war nun auch schon das dritte Remis der Saison. Das zeigt, dass auch sie nicht in der Lage sind, die aktuelle Schwäche des Rekordmeisters auszunutzen.

In Hamburg warten sie auch nach vier Spieltagen auf das erste Tor. Der neue Trainer konnte aber gleich im ersten Spiel ein Erfolgserlebnis verzeichnen. Gegen die Bayern hieß es am Ende 0:0. In Hamburg feiern sie solche Resultate mittlerweile wie einen Champions League Sieg. Schuld für den Erfolg soll ein Motivationsvideo gewesen sein. Wenn das mal so einfach ist. Gladbach ist daheim eine Macht und wird den HSV vermutlich in seine Einzelteile zerlegen.

Tipp: Sieg Gladbach – 1.75 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

Hannover 96 – 1. FC Köln

Ich hatte doch ernsthaft gedacht, dass Hannover gut genug wäre Paderborn zu besiegen. Wie falsch ich damit mal wieder lag. Daheim gegen Köln wollen sie es nun wieder besser machen.

Der FC ist die Minimal Mannschaft der Liga. Nach vier Spieltagen haben sie ein Torverhältnis von 2:0. Das verrät eigentlich schon alles über diese Mannschaft. Der Tipp zu dieser Partie ist für mich relativ einfach. Man muss sich nur das Torverhältnis des FC vor Augen führen. Dass ich da nicht schon eher drauf gekommen bin wurmt mich nun ein wenig.

Tipp: unter 2.5 Tore – 1.83 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen

Hertha BSC Berlin – VfL Wolfsburg

Die Hertha stellt die Schießbude der Liga. Nun sind es schon insgesamt elf Gegentore. Selbst gegen Freiburg kamen wieder zwei dazu. Wenn man hinten keinen stoppen kann, ist es schon ziemlich schwer die Klasse zu halten.

Wolfsburg konnte nun auch endlich den ersten Sieg der Saison feiern. Gegen Leverkusen gab es ein tolles 4:1. Warum die Mannschaft solche Leistungen nicht von Woche zu Woche abliefern kann, kann wohl nicht einmal Dieter Hecking erklären. Bei ihrer Aufholjagd nach ganz oben sollten sie sich nun nicht gerade von der Hertha stoppen lassen. Mit ein wenig Glück und dem Schiedsrichter auf der richtigen Seite sollte dies gelingen.

Tipp: Sieg VfL Wolfsburg – 2.38 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen