Auch hier zwei sehr unterschiedliche Starts in die Rückrunde. Während Hoffenheim komplett ratlos wirkte bei ihrer Niederlage, legte Bremen ein wirklich gutes Spiel hin und gewann gegen die Hertha.

1899 Hoffenheim

So wie es scheint hat Hoffenheim die Probleme aus der Hinrunde mit in diese Rückrunde übernommen. Im Angriff agierte Firmino zwar überzeugend, doch die Abwehr wies erneut große Lücken auf und Torhüter Baumann hatte einen weiteren rabenschwarzen Tag. Was ist nur aus dem einstmals sicheren Torhüter geworden? Mindestens eins der drei Gegentore in Augsburg geht ganz klar auf seine Kappe.

Sie können dort auch nicht in jedem Spiel erwarten, dass sie vorne immer mindestens ein Tor mehr erzielen werden. Allgemein ist etwas seltsam, dass das Team schubweise agiert. Sie legen 5-6 Spiele hin, bei denen auch die Abwehr funktioniert, nur um dann komplett in alte Muster zu verfallen. Vielleicht muss hier tatsächlich mehr am Kader verändert werden.

Aufstellung Hoffenheim

Voraussichtliche Aufstellung: Baumann – Beck, Abraham, Bicakcic, Strobl – Schwegler, Polanski – Volland, Roberto Firmino, Elyounoussi – Szalai

SV Werder Bremen

Für Bremen hätte die Rückrunde nicht besser starten können. Beim 2:0 gegen Berlin erzielte di Santo beide Treffer. Zum ersten Mal seit langer Zeit bot auch die Abwehr eine tadellose Vorstellung. Bremen und keine Gegentore haben ja in diesem Jahr noch nicht wirklich zusammengepasst.  Nun reisen sie mit Rückenwind nach Hoffenheim, doch der Sturm der Heimmannschaft ist ein anderes Kaliber als der von Hertha BSC.

Werder wird den Rest der Rückwunde einfach weiter mit der Hamstertaktik vorgehen müssen und versuchen schwächelnde Gegner wie die Hertha als Punktelieferant zu benutzen. Sie haben sich zwar verbessert, aber man darf hier nicht davon ausgehen, dass die Probleme gelöst wurden.

Aufstellung Bremen

Voraussichtliche Aufstellung: Wolf – Gebre Selassie, Galvez, Vestergaard, Sternberg – Bargfrede – Fritz, Öztunali – Bartels – di Santo, Selke

Hoffenheim sollte gegen Bremen wieder in die Spur finden, doch wir gehen allerdings davon aus, dass Bremen auch im neuen Jahr in Liga eins auftauchen wird.

Tipp: Sieg Hoffenheim – 1,77 Interwetten

BonusWertungLink
Bonus
Interwetten Erfahrungen
wetten

Liveticker und Statistiken