Der zehnte Spieltag steht ganz im Zeichen der Partie zwischen Manchester City und Manchester United. Ob der blaue oder der rote Teil der Stadt am Ende jubeln darf erfahrt ihr in unserem Sonderbericht.

Zu den positiven Überraschungen zählen bisher ganz klar der FC Southampton sowie West Ham United. Wir werden schauen, ob sich das auch in dieser Woche fortsetzen wird. Dann checken wir, ob der FC Everton seine Aufholjagd weiter vorantreibt.

Bessere Zeiten erhoffen sie sich unter anderem bei den Spurs, die ihr Ziel mehr und mehr aus den Augen verlieren. Ganz unten wartet Burnley weiterhin auf den ersten Sieg der Saison, ob dieser aber ausgerechnet im Emirates passiert?

Newcastle United – FC Liverpool

Es steckt ja tatsächlich noch Leben in den Magpies. Ich war einer der ersten, der sie bereits angeschrieben hatte, doch danach sieht es nun nicht mehr aus. Seit dem glücklichen 1:0 Sieg gegen Leicester und der damit verbundenen Rettung von Alan Pardew geht es steil bergauf.

In der Liga gab es gegen Tottenham den nächsten Sieg und im Pokal konnten sie sogar im Etihad gewinnen. Sie werden sich denken, wer schon gegen die Spurs und City bestehen kann, muss auch vor den Reds keine Angst haben.

In Liverpool ist die Stimmung ein wenig anders. Zwar konnten auch sie im Pokal gewinnen, doch von einer überzeugenden Leistung kann man beim besten Willen nicht sprechen. Zumindest hat Mario Balotelli mal wieder getroffen. Auch in der Liga haben sie nach dem 0:0 gegen Hull den Blick nach oben verloren. Dort geht es wohl bestenfalls um eine Top 4 Platzierung.

Ich denke, dass Newcastle eine gute Chance hat diese Partie zu gewinnen. Liverpool wird wohl schon mit einem Auge auf die Champions League Partie gegen Real schielen.

Tipp: Sieg Newcastle United – 3.9 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

FC Arsenal – FC Burnley

Die Gunners konnten nun schon zwei Siege hintereinander feiern. Das gab es in der Saison bisher noch nicht so wirklich. Vor allem Alexis Sanchez hat sich als gute Verstärkung herausgestellt. Arsenal ist nun wieder in der Nähe ihres Lieblingsplatzes. Ohne eine Verstärkung im Abwehrbereich werden sie aber wohl die nächsten 10 Jahre nicht um die Meisterschaft spielen.

Für Burnley gab es gegen Everton eine weitere Niederlage. Da gelingt ihnen schon einmal ein Tor, doch am Ende reichte es wieder nicht zu einem oder drei Punkten. Sie haben schon jetzt fünf Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Die Clarets müssen sich vermutlich auf eine lange Spielzeit einstellen.

Arsenal spielt zwar noch immer nicht wirklich überzeugend, doch gegen Burnley darf es keine Ausreden mehr geben. Alles andere als ein klarer Heimsieg, wäre schon eine Sensation.

Tipp: Sieg FC Arsenal – 1.3 Interwetten

BonusWertungLink
Bonus
Interwetten Erfahrungen
wetten

FC Chelsea – Queens Park Rangers

Auch in London gibt es an diesem Wochenende ein Derby. Das hat aber bei weitem nicht den Glanz der Partie zwischen United und City. Chelsea hatte am letzten Spieltag eine große Chance vergeben, United endgültig zu zerstören. Sie waren über weite Strecken die klar überlegene Mannschaft, versäumten es aber den zweiten Treffer nachzulegen. Trotzdem kann Mourinho mit der Saison bisher mehr als zufrieden sein. Bei den zwei Auftritten in Manchester blieben sie ohne Niederlage und ich möchte behaupten, dass dies die beiden schwersten Partien in der Saison waren.

QPR konnte am Montag den zweiten Sieg der Saison feiern. Gegen Aston Villa gab es ein verdientes 2:0. Damit stehen sie zwar immer noch unter dem Strich, doch der Anschluss ist wieder hergestellt. Der Eigentümer vertraut hier vollkommen auf Manager Harry Redknapp. Das ist etwas, was man in dieser Zeit nicht mehr oft erlebt. Chelsea ist für die Rangers mindestens eine Nummer zu groß. Sie müssen sich ihre Punkte woanders holen.

Tipp: Sieg FC Chelsea – 1.18 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

FC Everton – Swansea City

Beim FC Everton sieht die Welt nach zwei Siegen am Stück schon wieder anders aus. Während man vor zwei Wochen noch von Abstiegskampf sprach geht es nun wieder in Richtung Europa. Weder beim 3:0 gegen Aston Villa noch beim 3:1 in Burnley hatten sie Schwierigkeiten. Was besonders auffällt ist die Auferstehung von Samuel Eto’o. Vor einiger Zeit wurden sie wegen diesem Transfer noch müde belächelt, doch der „Alte“ Mann spielt momentan besser als je zuvor.

In Swansea steuern sie einer ruhigen Saison entgegen. Immer wenn man glaubt, dass die Mannschaft nach unten durchgereicht wird, holen sie drei Punkte. So auch geschehen beim 2:0 gegen Leicester. Sie profitieren aber auch immer noch ein wenig von dem tollen Saisonstart.

Everton nähert sich so langsam aber sicher seiner Bestform. Etliche verletzte Spieler kehren in die Mannschaft zurück. Dann erlebt noch Eto’o gerade seinen dritten Frühling. Das ist für Swansea eindeutig zuviel.

Tipp: Sieg FC Everton – 1.75 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen

Hull City – FC Southampton

Bei Hull hatten sie ein wenig Angst vor den beiden Auswärtsspielen in Liverpool und bei Arsenal. Herausgesprungen sind am Ende dabei zwei Unentschieden. Die Mannschaft von Steve Bruce ist mittlerweile in der Liga angekommen. Vom Präsidenten bis zum Platzwart erledigen dort alle einen fantastischen Job. Mit ihren bisherigen fünf Remis sind sie die Unentschieden Könige der Liga. Über einen weiteren Punkt gegen die Mannschaft der Stunde würden sie sich bestimmt nicht beschweren.

Wobei wir schon beim FC Southampton sind. Für das Team von Ronald Koeman gab es auch gegen Stoke drei Punkte. Sie können es also nicht nur schön wie beim 8:0 gegen Sunderland, sondern auch über den Kampf. Southampton stellt mit nur fünf Gegentoren die beste Abwehr der Liga. Mit ihren neunzehn Punkten sind sie momentan der einzig echte Verfolger der Blues. Man muss natürlich abwarten wie es aussehen wird, wenn sie gegen die Creme de la Creme der Liga spielen, doch auch gegen Teams wie Stoke gibt es drei Punkte.

Hull hat nun endlich mal wieder ein Heimspiel, doch der Gegner ist brandgefährlich. Southampton schwebt momentan auf Wolke sieben und ich glaube auch nicht, dass Hull sie davon runter ballern kann.

Tipp: Sieg FC Southampton – 2.1 Interwetten

BonusWertungLink
Bonus
Interwetten Erfahrungen
wetten

Leicester City – West Bromwich Albion

Was ist nur mit Leicester passiert. Der Aufsteiger befindet sich im freien Fall. Nichts ist mehr zusehen von der Mannschaft die gegen Arsenal und Everton punktete und sogar das große Manchester United bezwingen konnte. Der hochgelobte Angriff ist nur noch ein laues Lüftchen und auch hinten spielen sie wie ein Zweitligist. Gegen West Brom müssen mal wieder drei Punkte her.

Die Moral scheint bei West Brom zu stimmen. Gegen Crystal Palace lagen sie zur Pause bereits mit 0:2 zurück. Am Ende schafften sie immerhin noch ein Remis. Zu verdanken haben sie dies einmal mehr Berahino. Er ist wohl die Lebensversicherung des Clubs. Wenn er aber weiterhin so spielt wie bisher, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Spitzenteams anklopfen.

Leicester kann West Brom wieder mit ganz unten reinziehen, doch Albion hat die bessere Form. Mit einem Unentschieden sollten beide daher ganz gut Leben können.

Tipp: Unentschieden – 3.5 bet365

Bet365 BonusWertungLink
100€
Bet365 Erfahrungen
Besuchen

Stoke City – West Ham United

Stoke ist eine Mannschaft, aus der man nicht wirklich schlau wird. Sie scheinen nur dann richtig gut zu spielen wenn ihnen das Wasser bis zum Halse steht. Vor der Saison wollten sie mit „tollen“ Neuzugängen das Image der grauen Maus ablegen, doch Spieler wie Bojan haben noch nicht den Zugang zur Premier League gefunden. Mit Platz zwölf stehen sie eigentlich dort, wo sie immer stehen, im traurigen und langweiligen Mittelfeld.

Man muss sich beim Blick auf die Tabelle schon die Augen reiben, denn West Ham befindet sich doch tatsächlich auf Platz vier. Höhepunkt einer bisher tollen Spielzeit war wohl das 2:1 gegen Manchester City. Big Sam wird dort mittlerweile von allen geliebt.

Gegen Stoke wird sich nun zeigen, ob sie schon zu den besten Teams der Liga zählen. Wer dort im November gewinnen kann, den muss man auf der Rechnung haben. Stoke wird wohl auf sein berühmtes 1:0 gehen, doch West Ham ist in super Form. Viele Tore erwarte ich dennoch nicht.

Tipp: unter 2.5 Tore – 1.8 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen

Aston Villa – Tottenham Hotspur

Hier treffen zwei Mannschaften aufeinander bei denen es kaum schlimmer laufen könnte. Villa hat sogar weniger Treffer auf dem Konto als Burnley. Auch beim 0:2 an der Loftus Road war von ihrem Angriff nichts zu sehen. Die Hoffnungen ruhen daher mal wieder auf Benteke, der sich aber nach einer langen Verletzung erst wieder langsam ans Team gewöhnen muss.

Bei den Spurs steht Trainer Pochettino nach dem 1:2 gegen Newcastle bereits vor dem Aus. Die Spurs spielen einfach nur schlecht. Man weiß gar nicht so richtig wo man bei ihnen anfangen soll. Alle Mannschaftsteile genügen einfach nicht internationalen Ansprüchen. Wenn sie nicht langsam mal aufpassen, rutschen die der Abstiegszone bedrohlich nahe. Beide Teams brauchen unbedingt drei Punkte, doch ein gegenseitiges Neutralisieren scheint am wahrscheinlichsten.

Tipp: unter 2.5 Tore – 1.9 Ladbrokes

Ladbrokes BonusWertungLink
300€
Ladbrokes Erfahrungen
Besuchen

Crystal Palace – AFC Sunderland

Die Partie zwischen Palace und den Black Cats bildet den Abschluss des zehnten Spieltages. Palace hatte gegen West Brom die drei Punkte schon im Sack, doch ein Spiel geht über 90 Minuten, manchmal sogar über mehr. Gegen Sunderland gibt es einen echten Abstiegskrimi. Gerade Sunderland wollte in diesem Jahr nichts mit dem Abstieg zu tun haben, doch nach den bisherigen neun Spieltagen sind sie wieder mittendrin statt nur dabei. Die Bilanz aus den letzten beiden Partien lautet null Punkte und 0:10 Tore. Damit steigt man klar ab.

Im Heimspiel gegen Arsenal wollten sie die 0:8 Schmach von Southampton vergessen machen, wirklich gelungen ist das aber nicht. Mit nur einem Sieg aus neun Partien können sie einfach nicht zufrieden sein. Palace ist Zuhause aber eine harte Nuss. Selbst Teams wie Chelsea tun sich dort bekanntlich schwer. Hier kann es nur über den Kampf gehen.

Tipp: unter 2.5 Tore – 1.78 Betvictor

Betvictor BonusWertungLink
100€
BetVictor Erfahrungen
Besuchen