Union – KSC, Tabellendreizehnter gegen Neunter – vor der Saison hatten sich beide Vereine weitaus mehr ausgerechnet. Als nach knappen zwei Dritteln der Spielzeit mehr oder weniger im Niemandsland festzusitzen.

Der 1. FC Union Berlin gab forsch eine Platzierung unter den ersten Sechs als Ziel aus und beim Karlsruher SC war es ein offenes Geheimnis, dass nach der höchst unglücklich verlorenen Relegation ein neuer Angriff nach oben gestartet werden soll. Nun müssen die Eisernen bei neun Punkten Vorsprung zwar noch nicht angsterfüllt, aber dennoch eher nach hinten schauen. Der KSC hat drei Zähler mehr auf dem Konto, gehört damit aber auch nicht zum Kreis der Aufstiegsanwärter.

Erst 2001 trafen beide Vereine erstmals aufeinander und seitdem sind 17 Duelle notiert, die alle in der 2. Bundesliga stattfanden. Mit sieben Siegen bei sechs Remis und vier Niederlagen hat der KSC die bessere Bilanz. In Berlin allerdings hat Union bei drei Siegen und vier Remis nur einmal gegen die Badener verloren.

1. FC Union Berlin – Karlsruher SC 26.02.2016 Tipp

1. FC Union Berlin

Aufstellung 1. FC Union Berlin

Voraussichtliche Aufstellung: Busk – Trimmel, Pogatetz, Parensen – Kessel, Zejnullahu, Kroos, Redondo – Kreilach – Brandy, Wood

Nach zuvor vier sieglosen Spielen hat sich der 1. FC Union Berlin mit zwei Erfolgen bei Fortuna Düsseldorf (3:0) und gegen den SV Sandhausen (1:0) sehr positiv in die Winterpause verabschiedet, nach der die Eisernen auch gleich wieder gut in Tritt fanden. Das 2:2 beim 1. FC Kaiserslautern nach 0:2-Rückstand war zwar vor allem den Nachlässigkeiten der Pfälzer zu verdanken, doch beim anschließenden 3:0 gegen den TSV 1860 München präsentierte sich Union in guter Verfassung und vor allem sehr effizient vor dem gegnerischen Tor.

Die kleine Serie von immerhin vier ungeschlagenen Partien nacheinander fand dann aber am vergangenen Wochenende mit der 0:3-Niederlage ein Ende. Stark ersatzgeschwächt war Union beim überragenden Tabellenführer komplett chancenlos.

An der durch enormes Verletzungspech bedingten Notelf von Leipzig wird sich wohl nicht allzu viel verändern. Sieben Ausfälle gibt es wohl auch diesmal zu verkraften. Immer könnte Torjäger Bobby Wood nach seinen Schulterproblemen aber zurückkehren.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,60
€110

Karlsruher SC

Aufstellung Karlsruher SC

Voraussichtliche Aufstellung: Vollath – Traut, Stoll, Gulde, Valentini – Meffert, Krebs – Torres, Yamada, Gouaida – Diamantakos

Der Karlsruher SC hat sich eine ordentliche Position im Rennen zumindest um den dritten Platz mit drei unnötigen Niederlagen vom 15. bis 17. Spieltag zunichte gemacht, danach aber noch vor Weihnachten mit Siegen gegen die SpVgg Greuther Fürth (1:0) und beim FC St. Pauli (2:1) wieder in die Spur gefunden.

Nach einer guten Vorbereitung sind die Badener nun 2016 noch ungeschlagen, mit der bisherigen Ausbeute aber dennoch nicht zufrieden. Vor allem, weil man sich zu Hause gegen den FSV Frankfurt (1:1) und gegen Eintracht Braunschweig (2:2) mehr als nur zwei Punkte erhofft hat. Auswärts gelang zwischendurch ein mühsames 1:0 bei Schlusslicht MSV Duisburg.

Zwei Veränderungen im Vergleich zum Braunschweig-Spiel sind zu erwarten. Für den nach seiner gelb-roten Karte gesperrten Ylli Sallahi dürfte Sascha Traut in die Mannschaft rücken, der allerdings rechts verteidigen wird, während Enrico Valentini auf die andere Seite rückt. Und in der Spitze wird wohl wieder Dimitris Diamantakos den Vorzug vor Erwin Hoffer erhalten.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,10
€100

Tipp

Bereits neun Unentschieden hat der 1. FC Union auf dem Konto, davon sechs zu Hause. Mit sechs Punkteteilungen gehört der KSC derweil zwar nicht zu den Remis-Königen, ist aber mit zwei Unentschieden in den ersten drei Spielen ins neue Jahr gestartet. Weil der Heimvorteil durch die Personalmisere weitgehend wettgemacht wird und beide Teams sich ansonsten einigermaßen auf Augenhöhe bewegen,wäre ein Unentschieden keine Überraschung.

Tipp: Unentschieden – 3.30 Betvictor (starker Bonus, ausgezeichnete Auswahl)

Anbieter
Bonus
Link
betvictor bonus
300%

Liveticker und Statistiken