Die Bundesligasaison geht in die heisse Endphase. Am drittletzten Spieltag empfangen die Domstädter in der letzten Freitagspartie der Saison die Mannschaft der Rückrunde, den SV Werder Bremen. Während die Kölner etwas schaffen müssen, dass ihnen seit dem Wiederaufstieg nicht mehr gelungen ist, um doch noch in die internationalen Ränge zu kommen, sieht die Ausgangssituation bei den Hanseaten deutlich besser aus.

1. FC Köln

Nachdem Trainer der Kölner, Peter Stöger, seit Monaten der Frage nach dem internationalen Geschäft immer gekonnt ausgewichen ist, redet er nun erstmals von Europa. Er sieht seine Mannen durchaus in der Lage drei Spieltag vor Saisonende doch noch in die Tabellenränge zu befördern, die am Ende für die Euro League berechtigen würden, aber dafür müssen sie etwas schaffen, was ihnen seit Wiederaufstieg nicht gelungen ist, nämlich die restlichen Spiele alle gewinnen.

Den Auftakt für dieses Vorhaben müssen sie am Freitag im Duell mit dem SV Werder Bremen vor heimischem Publikum angehen. Es ist Coach Stöger nicht entgangen, dass die Hanseaten die Mannschaft der Rückrunde sind und die mit breiter Brust und einem großen Selbstvertrauen nach Köln reisen werden. Umso schwerer wird es, die wichtigen drei Punkte in der Domstadt zu lassen.

Das restliche Programm ist ebenfalls nicht das Leichteste, denn am vorletzten Spieltag muss der Effzeh nach Leverkusen reisen, um am letzten Spieltag den FSV Mainz vor heimischer Kulisse zu empfangen und wie bekannt ist geht es für beide Teams um alles und deshalb darf sich er 1. FC auch keine unverhofften Geschenke erwarten und muss alles in die Waagschale werfen. Aber am vergangenen Spieltag hat ihnen auch niemand etwas zugetraut beim Spiel gegen den BVB im Signal Iduna Park und am Ende hielt das Abwehrbollwerk und man konnte mit einem 0:0 der besseren Art einen Punkt entführen und hatte auch durchaus die Gelegenheit noch mehr zu holen. Glaubt man der Statistik, dürfen sich die Fans leider kein torreiches Spiel erwarten und auch keinen Sieger, denn die letzten vier Bundesligaduelle endeten alle unentschieden und es fielen nie mehr wie zwei Tore, zwei Spiele endeten gar 0:0.

Aufstellung 1. FC Köln

Pawel Olkowski wird am Freitag definitiv ausfallen, er hat muskuläre Probleme. Für Osaka besteht eine kleine Chance am Freitag aufzulaufen, aber nur wenn er die lästige Mandelentzündung anbringt.

Horn – Klünter, Sörensen, Subotic, Heintz – M. Lehmann – Jojic, J. Hector – Rudnevs, Bittencourt – Modeste

Quote
Anbieter
Bonus
Link
2,50
€110

SV Werder Bremen

Definitiv sind die Bremer die Mannschaft der Rückrunde. Nur der Rekordmeister aus München hat in der Rückrundentabelle mehr Punkte eingefahren aber das ist ein anderes Thema, denn die Nouri-Mannen waren vor der Winterpause ganz tief im Abstiegssumpf und haben sich mit einer Megaserie plötzlich in die internationalen Ränge katapultiert. Sensationelle 11 Spiele in Folge haben die Hanseaten jetzt nicht mehr verloren und haben im selben Zeitraum sage und schreibe neun Siege eingefahren, macht unterm Strich Tabellenplatz sechs mit 45 Punkten.

Logisch, dass die Bremer auch das Auswärtsspiel am Freitag beim FC Köln gewinnen wollen, um am Ende wirklich international spielen zu können. Lediglich das Restprogramm des SVW könnte zum Stolperstein werden. Da wartet nach dem Effzeh die TSG aus Hoffenheim im Weserstadion und am letzten Spieltag der BVB auswärts.

Aufstellung SV Werder Bremen

Es kann gut sein, dass Trainer Nouri die selbe Mannschaft aufs Feld schickt, wie schon in der vergangenen Woche beim Sieg gegen die Hertha su Berlin.

Wiedwald – Veljkovic, L. Sané, Moisander – M. Eggestein – Gebre Selassie, Grillitsch, Junuzovic, Ro. Bauer – Bartels, M. Kruse

Quote
Anbieter
Bonus
Link
3,00
€300

Tipp

Fünf der letzten sieben Duelle endeten unentschieden. Auch hier schienen zwei sehr gleichwertige Teams aufeinander zu treffen, schließlich haben wir nicht mehr die schwachen Bremer, die wir zu Beginn der Saison zu sehen bekamen.

Tipp: Unentschieden – Quote 3,60 Ladbrokes (sehr guter 300€ Bonus)

Anbieter
Bonus
Link
Ladbrokes erfahrungen

50%-€300

1xEinzahlung

Quote: 1,50

Liveticker und Statistiken