Die Überraschungsmannschaft aus der Domstadt, die saisonübergreifend nun seit 11 Spielen ungeschlagen ist, trifft auf die Schanzer aus Ingolstadt, welche saisonübergreifend seit 11 Spielen auf einen Sieg warten.

1. FC Köln

Trainer Stöger wollte am vergangenen Spieltag aus der Allianz Arena in München irgendwie einen Punkt mitnehmen und das ist ihm mit dem 1:1 auch gelungen. Somit sind die Geißböcke in dieser Saison noch ungeschlagen, stehen mit 12 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz und jeder fragt sich, warum es im Moment so gut läuft bei den Kölnern.

Dies dürfte mehrere Gründe haben. Hatten sie nach vorne in der letzten Saison noch etwas Schwierigkeiten, sieht es in dieser Spielzeit anders aus. Nur der BVB erspielt sich mehr Großchancen als der „Effzeh“. Über die Außen kam man bereits dreimal zum Torerfolg. Dieser Wert ist genauso Ligabestwert, wie dass es nach jeder 15. Flanke im gegnerischen Kasten einschlägt.

Am Abwehrbollwerk hat sich nichts geändert. Nach sechs Spieltagen haben die Domstädter erst drei Gegentreffer kassiert, nur der FCB hat weniger. Dazu kommt ein Timo Horn, der in bestechender Form ist. 87% der Bälle, die auf sein Gehäuse kommen, pariert er. Dieser Wert ist ebenfalls Ligaspitze.

Die weiteren Gründe sind allen bekannt. Neben dem guten Kollektiv, dem eingespielten Kader und den tollen Verstärkungen herrscht im Umfeld der Kölner endlich Ruhe, sodass sich die komplette Mannschaft auf ihren Job konzentrieren kann.

Nun kommen die krisengeschüttelten Schanzer aus Ingolstadt zu Besuch ins Rheinenergiestadion und die Kölner würden Gutes daran tun den vorletzten der Tabelle nicht zu unterschätzen. Die letzten vier Aufeinandertreffen dieser Mannschaften endeten durchaus positiv für den FCI. Ein Sieg und drei Unentschieden sind hier zu verbuchen, die letzten drei Partien endeten alle 1:1.

Zwar heißt es in der Domstadt, dass es das Kollektiv sei, welches die Mannschaft im Moment so stark macht, kommt man aber trotzdem nicht drumherum einen Mann besonders hervorzuheben. Anthony Modeste, der 28 jährige Sturmtank aus Frankreich ist mit fünf Treffern und einer Vorlage natürlich Topscorer der Kölner in der Bundesliga, dazu kommt ein Treffer im Pokal. Mit 19 Torschüssen feuert er so oft auf den gegnerischen Kasten wie kein anderer. Des Weiteren ist der Hüne um keinen Zweikampf verlegen und immer anspielbar. Sein Tor in Ibrahimovic Manier am letzten Spieltag gegen den FCB wurde prompt zum Tor der Runde gewählt und gegen den FCI hat der französische Angreifer auch gute Erinnerungen, schoss er beide Treffer gegen die Schanzer in der letzten Saison.

Aufstellung 1. FC Köln

Trainer Stöger hat die Qual der Wahl – Alle Mann an Board!

Horn – Sörensen, Mavraj, Heintz – Risse, Rausch – M. Lehmann – Höger, J. Hector – Osako, Modeste

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,80
300%

FC Ingolstadt

Mit einem Punkt in Köln könnte Trainer Kauczinski bestimmt leben. Seine Mannen blieben diese Saison noch nie ohne Gegentor. In den letzten fünf Spielen schlug es sogar immer mindestens zweimal im eigenen Kasten ein. Laut dem Coach fehle im Gegensatz zur letzten Saison das Überraschungsmoment, das was war funktioniert einfach nicht mehr. Er stellte der Mannschaft die Vertrauensfrage und kündigte zudem drastische Veränderungen an.

Aufstellung FC Ingolstadt

Die Vertrauensfrage beantwortete die Mannschaft ihrem Trainer mit einem klaren „Ja“ und auch der Sportchef Linke lässt keine Trainerdiskussion zu. Die Ingolstädter wollten die Länderspielpause nutzen, um sich neu sortieren. Ob das so gut geklappt hat, bleibt abzuwarten, denn der FCI musste gleich acht Spieler abstellen, was bei der geringen Breite des Kaders schon sehr viel ist.

Nyland – Levels, M. Matip , Tisserand, A. Jung – Roger, Cohen – P. Groß, Leckie, Mo. Hartmann – Lezcano

Quote
Anbieter
Bonus
Link
5,15
€100

Tipp

In den letzten vier Spielen sind nie mehr als zwei Tore gefallen, die letzten drei Begegnungen gingen alle 1:1 unentschieden aus. Nichts desto trotz lassen die Kölner nichts anbrennen und gewinnen souverän.

Tipp: Sieg 1. FC Köln – 1,80 BetVictor (der fairste Bonus zum Reinschnuppern)

Anbieter
Bonus
Link
betvictor bonus
300%

Liveticker und Statistiken