Lautern – 1860, zwei seit Jahren in der 2. Bundesliga festhängende Traditionsklubs stehen sich mit unterschiedlichen Vorzeichen gegenüber. Während der 1. FC Kaiserslautern bei zehn Punkten Rückstand auf Platz drei und 13 Zählern Vorsprung auf Rang 16 jenseits von Gut und Böse steht, hat der TSV 1860 München am vergangenen Wochenende eben jenen Relegationsplatz 16 erobert.

Die erneute Relegation ist für die Löwen das Minimalziel, wobei der auf sechs Punkte verkürzte Rückstand ans rettende Ufer auch wieder Hoffnung auf den direkten Klassenerhalt macht.

Nach 56 Duellen spricht die Bilanz relativ klar für den FCK, der bei 26 Siegen und 16 Remis nur 14-mal gegen die Löwen verloren hat. In Kaiserslautern stehen 13 Heimsiegen acht Unentschieden und lediglich fünf Siege der Sechziger gegenüber.

1. FC Kaiserslautern – TSV 1860 München 01.03.2016 Tipp

1. FC Kaiserslautern

Aufstellung 1. FC Kaiserslautern

Voraussichtliche Aufstellung: Müller – Zimmer, Vucur, Heubach, Löwe – Halfar, Karl – Gaus, Jenssen – Przybylko, Bödvarsson

Nach guten elf Punkten aus den letzten sechs Spielen vor Weihnachten ging der Blick beim 1. FC Kaiserslautern in der Winterpause zumindest noch ganz vorsichtig nach oben, wobei ein 2:2 nach 2:0-Führung gegen den 1. FC Union Berlin im ersten Spiel des neuen Jahres trotz einer lange Zeit guten Leistung schon einen ersten Dämpfer bedeutete. Ein 4:0 beim SC Paderborn schürte die Hoffnungen zumindest auf den dritten Platz aber wieder, wobei es der FCK dann abermals verpasste, nach einer Führung im eigenen Stadion den Sack zuzumachen.

Wie schon Union gelang auch dem 1. FC Heidenheim auf dem Betzenberg in der Schlussphase noch der Ausgleich zum 2:2. Generell sind nur 13 Punkte aus elf Heimspielen für den einstmals so heimstarken FCK eine ganz schwache Bilanz. Und mit der 0:2-Niederlage am vergangenen Wochenende beim SC Freiburg dürfte der Traum vom Aufstieg endgültig ausgeträumt sein.

Im Vergleich zur Niederlage in Freiburg dürfte Trainer Konrad Fünfstück einiges verändern. Schon alleine deshalb, weil mit Ruben Jenssen, Daniel Halfar und Stipe Vucur gleich drei Stammkräfte nach abgesessenen Sperren wieder verfügbar sind.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
1,83
300%

TSV 1860 München

Aufstellung TSV 1860 München

Voraussichtliche Aufstellung: Ortega – Kagelmacher, Schindler, Mauersberger, Wittek – Bülow, Stahl – Liendl, Aycicek – Mölders, Okotie

Der TSV 1860 München lebt noch! Nach acht Punkten aus den vier Spielen vom 13. bis 16. Spieltag war man guter Hoffnung auf einen dauerhaften Aufwärtstrend, der aber letztlich ausblieb. Stattdessen scheiterten die Löwen nicht nur im DFB-Pokal am VfL Bochum, sondern verloren auch die letzten drei Liga-Spiele vor Weihnachten.

Und im neuen Jahr wurden mit fünf namhaften Neuzugängen zwar die Leistungen besser, die Ergebnisse gegen den 1. FC Nürnberg (0:1) und beim 1. FC Union Berlin (0:3) aber nicht. Erst gegen den VfL Bochum wurde mit einem 1:1 die Serie von sechs Pleiten am Stück beendet, ehe am Samstag mit dem enorm wichtigen 3:2 gegen Fortuna Düsseldorf der erste Sieg seit 21. November gelang.

Schon die erst in der Schlussphase vollzogenen Auswechslungen gegen Düsseldorf ließen erahnen, dass Trainer Benno Möhlmann mit dem Auftritt seines Teams einverstanden war. Personelle Änderungen sind daher keine zu erwarten.

Quote
Anbieter
Bonus
Link
4,75
€100

Tipp

Der Trend bei den Münchner Löwen zeigt nach oben, während beim FCK spätestens seit dem Wochenende auch das letzte Fünkchen Aufstiegshoffnung erloschen sein dürfte. Weil die Pfälzer zudem zu Hause in dieser Saison alles andere als eine Macht sind, könnten die Sechziger durchaus etwas mitnehmen.

Tipp: Doppelte Chance X2 – 2,10 bet365 (Unser absoluter Testsieger)

Anbieter
Bonus
Link
bet365 bonus
€100
Code: BONUSBET

Liveticker und Statistiken